Gästebuch - All-Inklusive Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen Obj-Nr.8013

All-Inklusive Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "All-Inklusive Ferienwohnung Bergblick" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 26.05.2014

Von Paar aus Hagen (NRW)

Nach einer regnerischen Autofahrt erwartete uns Oberstaufen auch regnerisch. Dafür „lachte“ uns die helle und freundliche Ferienwohnung direkt an. Besonders die Wii hat es unserem Sohn schwer angetan, meiner Frau und mir die Dampfdusche. Da das Wetter anfangs wirklich nicht doll war, haben wir auch ihren Kaminofen zum Einsatz gebracht (eine tolle Idee). Besonderen Dank auch für ihre umfangreiche Gästemappe, die tolle Wandertipps bereithielt. Da das Wetter sich nach drei Tagen schlagartig besserte, lachte in den verbliebenen Tagen nicht nur ihre Ferienwohnung, sondern auch die Sonne über dem Allgäu.

Kommentar des Vermieters:

Liebes Ehepaar Schmidt,

wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihren Aufenthalt in unserer 4-Sterne Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen im Oberallgäu und natürlich auch für Ihre positive Bewertung.

Besonders gefreut haben wir uns auch darüber, dass Ihnen unsere Gästemappe sowie die verschiedenen Extras unserer Ferienwohnung so toll gefallen haben.

Sofern Sie Ihren Urlaub erneut im Allgäu verbringen möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie dann erneut auf unsere Ferienwohnung zurückkommen.

Herzliche Grüße
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 26.05.2014

Von Paar aus Mannheim

Liebe Vermieter!
Wir möchten uns ganz herzlich für eine Woche Erholungsurlaub bedanken. Therme in Bad Wörishofen, Königsschlösser in Füssen, Bodenseeschifffahrt zur Insel Mainau und schlussendlich noch eine Bustour mit Reisebüro Stefan nach St. Moritz und Davos. Sie sehen: wir haben die Woche bestens ausgenutzt und uns in Ihrer liebevoll eingerichteten Ferienwohnung sehr wohl gefühlt. Alles war bestens und gut durchdacht. Trotz unserer zahlreichen Ausflüge gibt es noch soo viel zu entdecken, sodass wir Ihre Ferienwohnung sicherlich in den kommenden Jahren ein weiteres Mal buchen werden.

Kommentar des Vermieters:

Liebes Ehepaar Mönch,

herzlichen Dank für Ihre überaus freundliche Bewertung, die uns sehr gefreut hat. Schön, dass es Ihnen in unserer Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen so gut gefallen hat und Sie auch die sehenswerte Umgebung erkundet haben.

Wir freuen uns schon sehr, Sie auch in den nächsten Jahren als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 13.03.2014

Von Gruppe aus Rostock

Wir sind zum Skifahren gekommen… …und haben das auch getan. Um 14.15 Uhr eingecheckt, um 15.35 Uhr auf der Piste gewesen. Auch die anderen Tagen ging es jeden Tag in die Berge. Super war dabei, dass wir gleich vier Skigebiete von Oberstaufen nutzen konnten. Eines (Sinswang) ist eher für Anfänger und Familien, in den anderen drei Skigebieten finden aber auch Erfahrene durchaus eine Menge Abwechslung, da es verschiedenste Pisten und Lifte gibt. Wir konnten alles umsonst benutzen. Da wir zu viert waren und ein „Kandidat“ es gerne so bequem wie möglich hat, sind wir nicht mit dem Skibus gefahren, der ganz in der Nähe vom Haus gehalten hätte, sondern mit dem Auto. Die Parkgebühren waren aber auch umsonst. Zum Skigebiet in Sinswang hätte man sogar zu Fuß laufen können. Aber wie gesagt, die Bequemlichkeit eines Mitreisenden… Sehr genossen haben wir aber auch die Rückkehr in die Ferienwohnung, da wir gleich zwei Fernseher hatten. Und vor allem ein Dampfbad, in dem man herrlich entspannen konnte. Gerade nach einem langen Tag auf Skiern tat das richtig gut. Das Domizil ist für 2015 bereits wieder gebucht!

Kommentar des Vermieters:

Liebe Frau Schildhauer!

Herzlichen Dank für Ihre freundlichen Worte. Es freut uns, dass es Ihnen in unserer Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen so gut gefallen hat und Sie den Skipass so toll ausgenutzt haben.

Vielen Dank auch für Ihre Buchung für das Jahr 2015. Sehr gerne begrüßen wir Sie dann wieder als unsere Gäste.

Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 12.03.2014

Von Familie aus Mannheim

Zu Hause tobt der Stress. Die Eltern und Schwiegereltern streiten sich um das beste Weihnachtsessen und die Geschenke und mir ging der Hut hoch. Daher habe ich meinen Mann und unsere kleine Tochter geschnappt und bin von Mannheim aus ein paar Stunden ins Allgäu nach Oberstaufen gefahren. In eine völlig andere Welt. Kein Stress, kein Lärm, nichts. Dafür entspanntes Weihnachtsambiente. Wir sind viel Spazierengegangen, auch ein paar mal auf die Berge gefahren. Schwimmen waren wir auch. All das war tatsächlich gratis, da die Vermieter bei Oberstaufen Plus mitmachen. Die Wohnung war für uns perfekt. Nett eingerichtet und nicht weit zur Innenstadt. Auch unsere Kleine hat sich wohlgefühlt und krabbelt alles entdeckt.

Kommentar des Vermieters:

Liebe Familie Schwirn!

Wir danken Ihnen für Ihren Aufenthalt in unserer Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen im Allgäu sowie Ihre überaus freundliche Bewertung.

Schön, dass wir Ihnen vor der vergangenen Weihnachtszeit ein wenig Auszeit und Erholung vom Alltagsstress bieten konnten, sodass Sie hoffentlich besinnliche Festtage verlebt haben.

Herzliche Grüße und bis vielleicht irgendwann mal wieder
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 12.03.2014

Von Paar aus Remscheid

In der ruhigen Zeit kannten wir das Allgäu bislang noch nicht. Daher ging es in diesem Jahr mal nicht im Sommer in die Berge, sondern im November. Und wir wurden wahrlich nicht enttäuscht. Die Landschaft in und um Oberstaufen ist sowieso zauberhaft. Sogar einige Alpen haben noch geöffnet und heißen Gäste willkommen. Direkt im Ort Oberstaufen scheint es sowieso kein Saisonende zu geben, da nahezu alle Restaurants geöffnet hatten. Auch dem Aquaria-Schwimmbad haben wir einen Besuch abgestattet. Ansonsten sind wir viel gewandert. Entweder um den Alpsee oder im Wandergebiet am Hündle, in dem scheinbar kürzlich viele neue Wanderwege samt Beschilderungen hinzugekommen sind. Die Wohnung war wie auf den Bildern zu sehen: warm und gemütlich. Da kann man den Gastgebern nur zurufen: weiter so!

Kommentar des Vermieters:

Liebes Ehepaar Kreuzer!

Danke für Ihre hervorragende Bewertung unserer 4 Sterne Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen.

Auch wir persönlich genießen die Nebensaison im Allgäu immer sehr, insbesondere die Ruhe in den Bergen und auf den Spazier- und Wanderwegen. Abends kann es dann gerne auch mal in ein Restaurant oder eine Bar gehen: diesbezüglich können wir Ihre Aussage nur bestätigen, dass der Ort Oberstaufen - anders als viele andere Ferienworte - glücklicherweise nie gänzlich in der Nebensaison ist, sondern das ganze Jahr hindurch diverse Restaurants und Bars sowie eine Vielzahl der Geschäfte geöffnet haben.

Herzliche Grüße und vielleicht bis bald mal wieder
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 31.10.2013

Von Familie aus Sittensen

Wir, das sind Mama, Papa und Sohn Lukas (5 Jahre), haben sich in der Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen sehr wohlgefühlt. Für den "Kleinen" gab es sogar in der Ferienwohnung mehr als genügend Beschäftigungsmöglichkeiten (Kinderbücher und Kinderfilme, eine Nintendo Wii Konsole mit Spielen, Gesellschaftsspiele). Aber so häufig darauf zurückgreifen mussten wir gar nicht, da auch die Umgebung so unglaublich viel für Kinder bietet. Einmal sind wir den Kindererlebniswanderweg am Hündle gelaufen und einmal zu einem nahen Wasserfall. Beides war durch die Oberstaufen Plus Karte, die die Eigentümer uns zur Verfügung stellten, kostenlos. Die Sommerrodelbahn und das Aquaria-Schwimmbad haben wir sogar gleich mehrfach genutzt (was ebenfalls kostenlos war). Soviel zum "Urlaub mit Kind". Die Erwachsenen haben sich ebenfalls "sauwohl" gefühlt. Die Wohnung war sauber, gut gepflegt, nichts war abgenutzt. Liebevolle Details in der Wohnung und auch überragende Ausstattung mit zwei Fernsehern, dem Kamin, der Dampfdusche und noch ein paar Dingen mehr. Klasse Urlaub!

Eintrag vom 09.01.2013

Von Paar aus Kulmbach

Mit dem Wetter hatten wir Glück. Sonne und Schnee, was will man mehr? Auch einige Pisten hatten schon geöffnet. Vorher hatten wir ja ein wenig Bammel, da in vielen Mittelgebirgen kein Flöckchen Schnee zu finden war. Glücklicherweise haben wir uns fürs Oberallgäu entschieden, wo es in Oberstaufen anders war. Unsere Freunde sind übrigens aktuell vor Ort - und selbst in diesem "Jahrhundertwinter" mit 20 Grad in München und Österreich um Weihnachten, liegt in Oberstaufen ausreichend Ski zum Fahren. Nachts werden zusätzlich die Schneekanonen angeworfen, sodass auf diversen Pisten die Abfahrten gesichert sind - und damit auch unsere Laune im Dezember und die unserer Freunde momentan! :-)
Die Wohnung wurde - wie hier schon Dutzende Male erwähnt - mit viel Bedacht eingerichtet. Hochwertig, aber auch gemütlich. Viele Extras, ohne zu kompliziert zu sein. Absolut ruhige Lage am Ortsrand, direkt an den Wanderwegen und Loipen, aber trotzdem zentral gelegen, sodass man binnen weniger Minuten alles Notwendige zu Fuß erreichen kann.
Vielen Dank übrigens an die Eigentümer für den Gutschein für einen Begrüßungsaperitif im Kuhstall, den wir sehr gerne eingelöst haben!
Außerdem natürlich TOP: die zahlreichen Extraleistungen von Oberstaufen Plus, die man als Gast dieser Wohnung genießen kann.

Kommentar des Vermieters:

Liebes Ehepaar Becker!
Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung.
Es freut uns außerordentlich, dass es Ihnen in unserer Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen so gut gefallen hat und Sie eine angenehme Vorweihnachtszeit im Allgäu genießen konnten.
Hinsichtlich der Schneeverhältnisse können wir Ihnen nur zustimmen. In diesem Winter sah es für die niedrigen Lagen (z.B. in vielen Mittelgebirgen) ausgesprochen dünn (oder besser gesagt grün) auf den Pisten aus - in Deutschland, aber auch den Nachbarstaaten. Da Oberstaufens Skigbiete höher liegen, war der Ort glücklicherweise nicht so arg betroffen, sodass in Oberstaufen trotz des bisher tatsächlich extrem ungewöhnlich warmen Winters ein durchgängiger Skibetrieb gewährleistet werden konnte. In den kommenden Tagen soll zudem der "normale Winter" zurückkehren, sodass dann auch die weiteren Pisten präpariert werden können und die Auswahl an Skiabfahrten und Loipen in Oberstaufen sogar noch größer wird.
Gefreut hat uns ebenfalls, dass Ihnen der Gutschein für das Restaurant Kuhstall gefallen hat. Diesen bekommen seit Herbst 2012 alle unsere Gäste, sodass dort ein kostenloser Begrüßungsaperitif wartet.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder einmal in unserer Oberstaufner Ferienwohnung Bergblick begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 21.12.2012

Von Familie aus Hamm

Ein großes Dankeschön an die Eigentümer!
Wir haben uns in Ihrer liebevoll eingerichteten Wohnung von Anfang an unheimlich wohlgefühlt und außerdem Ihre Annehmlichkeiten - Kaminofen, Dampfdusche - sehr genossen. Unser Kleiner (5 Jahre) hat zum ersten Mal auf Skiern gestanden. Das werden wir sicher nicht mehr vergessen! Eigentlich hatten wir Anfang Dezember gar nicht mit einem Skiurlaub gerechnet. Das Wetter spielte aber mit - wie angeblich zu dieser Zeit regelmäßig, wie wir erst vor Ort erfahren haben. Und außerdem hatten gleich mehrere Lifte und Gondelbahnen regelmäßig geöffnet. Das kennen wir aus anderen Orten in den Alpen leider anders. Dort beginnen viele Skilifte die Saison erst kurz vor Weihnachten. Also auch ein Dankeschön an die Oberstaufner Liftbetreiber. Unser Kleiner hat an einem Bambini-Skikurs teilgenommen und hatte dabei viel Spaß. Wir großen konnten die Zeit für eigene Abfahrten nutzen - und zwischendurch sogar das eine oder andere leckere Getränk in einer urigen Skihütte zu uns nehmen. Zu dieser Jahreszeit waren zudem die Pisten noch angenehm leer. Und das Beste war, dass tatsächlich alle Lifte und Bergbahnen und sogar der Skibus - der ganz in der Nähe der Ferienwohnung abfährt - für uns als Gäste der Ferienwohnung Bergblick kostenlos waren. Das galt auch fürs Schwimmbad sowie ein paar weitere Einrichtungen, die wir aber nicht genutzt haben. Lediglich den Skikurs haben wir extra zahlen müssen. Aber auch dafür fanden wir den Preis von 95,00 EUR für drei Tage absolut im Rahmen bis sogar günstig, verglichen mit anderen Regionen. Betreut wurde unser Kleiner immer von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Also absolut empfehlenswert. Übrigens: Wer keine Skiier oder Snowboards hat, kann diese in Oberstaufen gleich bei mehreren Anbietern ausleihen. Im nächsten Jahr wird uns die Ferienwohnung Bergblick sicher ein weiteres Mal begrüßen dürfen. Dann wird auch unsere Tochter zum Skikurs angemeldet... :-)

Kommentar des Vermieters:

Liebe Familie Willer!

Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung.

Schön, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Herzlichen Dank auch für Ihre freundlichen Worte und Ihr Lob an Oberstaufen sowie die örtlichen Bergbahnbetreiber, welches wir gerne weitergeben.

Auch uns freut es sehr, dass Oberstaufen hier glücklicherweise nicht auf den letzten Euro achtet, sondern selbst in der tiefsten Nebensaison immer bemüht ist, mindestens eine Bergbahn zu betreiben. Da es in den vergangenen Jahren bereits Anfang Dezember immer ausreichend Schnee in Oberstaufen gab, wurden vor allem an den Wochenende zudem häufig auch weitere Bergbahnen in Betrieb genommen, sodass die Skisaison in Oberstaufen tatsächlich bereits frühzeitig im Dezember beginnt und bis ungefähr Mitte/Ende März reicht, weshalb Oberstaufen auch zu den schneesichersten Gebieten Deutschlands zählt.
Und wenns doch mal weniger Schnee geben sollte, stehen immer noch diverse Schneekanonen bereit, sodass in den Wintermonaten immer für ausreichend Schnee gesorgt ist.

Ganz neu - zu Weihnachten 2012 - eröffnet die Hündlebahn ihre Pforten. Dort ist nun eine Gondelbahn in Betrieb, die Gäste auf komfortabelste Art (u.a. Sitzheizung) zur Bergstation bringt. Neue Schlepplife werden ebenfalls Weihnachten 2012 in Betrieb genommen, wodurch die Oberstaufner Skigebiete zusätzlich an Attraktivität gewinnen.

Übrigens: auch alle, die weder Ski, noch Schlitten fahren möchten, profitieren vom Schnee. Da unsere Gäste nicht nur den Skipass gratis erhalten, sondern auch die Bergbahnen kostenfrei nutzen können, locken beispielsweise romantische Winterspaziergänge mit fantastischen Ausblicken auf die schneebedeckten Berggipfel der Alpen oder auch ein gemütlicher Aufenthalt auf einer der zahlreichen Sonnenterrassen der Berggasthöfe. Die Wintersonne bräunt erfahrungsgemäß übrigens besonders gut... ;-)
Zudem werden zahlreiche Veranstaltungen und Events angeboten, wie beispielsweise Iglu-Bauen, Schneeschuhwanderungen und Pferdeschlittenfahrten.

Sehr gefreut hat uns auch Ihr Bericht zu den "Ski-Anfängen" Ihres Sohnes. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass man an solch ein Erlebnis auch in einigen Jahren noch gerne zurückdenkt - spätestens bei der Betrachtung der Bilder von "damals".

Insofern würde es uns sehr freuen, wenn im kommenden Jahr auch Ihre Tochter erste Skierfahrungen in Oberstaufen macht.

Herzliche Grüße und bis bald
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 22.11.2012

Von Paar aus Groningen/Niederlande

Gewandert, Genossen, Geschlafen und Wellness betrieben. So könnte man unseren Kurzlaub im Allgäu zusammenfassen. Hinter dem Haus führen verschiedene Wanderwege entlang, auf denen wir uns austoben konnten. Auch an geführten Wanderungen haben wir teilgenommen. Obwohl Nebensaison war, fuhren noch mehrere Bergbahnen (die dank Oberstaufen Plus umsonst genutzt werden können). Natürlich waren wir oft im örtlichen Schwimmbad Aquaria. Vor allem die große Saunalandschaft (Höhepunkt: eine Gipfelsauna mit Bergblick) hatte es uns angetan. Auch das Aquaria durfte gratis besucht werden. Die Ferienwohnung lag für unsere Zwecke sehr zentral - genau zwischen Natur und dem Oberstaufner Stadtkern. In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants und 4- bis 5-Sterne-Hotels, die allesamt in der Nebensaison verhältnismäßig günstige Gerichte anbieten, auch für Gäste, die dort nicht übernachten. Sehr gut gefallen hat uns auch das neue Erlebnismuseum in Bühl am Alpsee bei Immenstadt. Ein Mal waren wir am Bodesee (ca. 30 Autominuten) und einmal sind wir mit Reisebüro Stefan zum Lago Maggiore gefahren. Toll. Zwei Anbieter im Ort bieten fast jeden Tag mehrere Bustouren zu unserer Meinung nach absolut vertretbaren Preisen an. Unser Reisebus war nagelneu. Stefan - Busfahrer und Inhaber - trat zünftig in Lederhose auf und erzählte während des Ausfluges kurzweilig Wissenswertes über die durchfahrenden Regionen. Einen Stopp gab es in einer Schokoladenfabrik (samt Verkostung und Fabrikeinkauf), dann ging es weiter zum Lago Maggiore, wo der größte norditalienische Wochenmarkt stattfindet - mit Lebensmitteln sowie allerlei Kleidung, Schuhe, etc. Dort haben wir mit Blick auf den See lecker gegessen. Zurück ging es durch die Schweiz und Liechtenstein nach Oberstaufen. Weitere Ausflüge führen zum Bodensee, ins Kloster Ettal, nach St. Moritz, mit dem Bernina Express, nach Neuschwanstein, etc... Aus Zeitgründen haben wir diese aber nicht mehr geschafft. Das kann dann beim nächsten Mal folgen - da wir diese gemütliche und hochwertige Ferienwohnung sicherlich noch ein weiteres Mal buchen werden. Grüße aus Groningen von einem deutsch-holländischen Ehepaar.

Kommentar des Vermieters:

Liebes Ehepaar de Jong!

Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung.

Es freut uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserer 4-Sterne Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen so gut gefallen hat.

Vielen Dank auch für Ihre ausführliche Beschreibung Ihrer Aktivitäten. Wir können Ihnen dabei absolut zustimmen, dass in Oberstaufen - anders als in einigen anderen Urlaubsorten im Allgäu - auch in der Nebensaison die Bürgersteige nicht komplett hochgeklappt werden, wie man so schön sagt. Auch wenn die Bergbahnen in dieser Zeit teilweise gewartet werden, wird doch in der Regel darauf geachtet, dass zumindest immer eine der drei Hauptbergbahnen (Hochgrat, Imberg, Hündle) in Betrieb ist. Und auch sonst gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie der von Ihnen beschriebene Besuch des Schwimm- und Saunaparadieses Aquaria, ein Museumsbesuch oder eine Erlebniswanderung (es gibt in Oberstaufen diverse Erlebniswanderwege mit Schwerpunkten wie z.B. Geocoaching, Einkehrmöglichkeiten, alte Baumriesen, Kapellen, Wasserfälle, schöne Ausblicke, Lernpfade für Familien mit Kindern, etc.). Sehr empfehlen können wir übrigens auch das neue Erlebnismuseum AlpseeHaus am nahe gelegenen Alpsee bei Immenstadt (ca. 5-10 Autominuten). Das AlpseeHaus kombiniert ein Informationszentrum mit Naturerlebnissen zum selbst Entdecken (z.B. durch Mikroskope) und Ausprobieren.

Außerdem gibt es in Oberstaufen gleich zwei Anbieter für Busausflüge. Der bekanntere ist das von Ihnen angesprochene Reisebüro Stefan. Auch wir haben bereits drei Ausflüge mit Stefan gemacht - der jedes Mal selbst gefahren ist - und waren stets sehr angetan.

Diverse gute bis sehr gute Restaurants - wie das Restaurant Ambiente, das Ecco! im Hotel von Karl-Heinz Riedle, die Restaurants in den 4- und 5-Sterne Hotels Rosenalp und Concordia, das Restaurant Kuhstall und das Restaurant Beim Schweitzer - befinden sich tatsächlich ganz in der Nähe unserer Ferienwohnung und sind daher bequem fußläufig erreichbar.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut als unsere Gäste begrüßen zu dürfen, dann können Sie die weitere Erkundung der vielfältigen Allgäuer Landschaft in Angriff nehmen.

Herzliche Grüße in die Niederlande
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Eintrag vom 29.08.2012

Von Familie aus Frankfurt am Main

Wieder Oberstaufen, wieder diese Ferienwohnung
Unser Sommerurlaub führte uns mal wieder nach Oberstaufen, zum ersten Mal in diese Wohnung. Die Ferienwohnung übertraf sogar noch unsere gewiss nicht immer niedrigen Erwartungen. Alles macht einen sehr gepflegten Eindruck und entspricht exakt der Beschreibung. Schlafzimmer inklusive Matratzen waren bequem und hochwertig, der Wohnbereich ausreichend groß und gemütlich, der Essbereich ebenfalls, die Küche komplett, der Balkon sonnig (wie der Wohnbereich auch sonst) und das neue Badezimmer natürlich der Hit. Parkplatz direkt vor der Haustür. Eigentümer und Vermietservice vor Ort waren sehr freundlich. Die Lage hat uns ebenfalls überzeugt. Der Vorzug liegt darin, dass die Wohnung zwar sehr ruhig am Ortsrand liegt und daher verschiedene Wanderwege direkt am Haus beginnen, man aber dennoch ganz dich am Ortskern bzw. allen wichtigen Einrichtungen - wie den Kurpark, den Supermarkt und Restaurants - liegt. Fußläufig ist alles schnell erreichbar. Und notfalls befindet sich ganz in der Nähe auch eine Bushaltestelle (Gästebus ist dank Oberstaufen Plus übrigens gratis, genau wie Bergbahnen, Schwimmbad, Parken, Rodelbahn, Kletterpark und noch ein paar Dinge mehr - für uns ein absolutes Plus von Oberstaufen). Ein Vorteil ist aber auch die zentrale Lage Oberstaufens. Wer mag, ist schnell in Österreich, in Oberstdorf oder am Bodensee. Letztes Jahr waren wir im Schloss Neuschwanstein, dieses Jahr im Legoland und in München. Wer lieber in der Region bleibt, dem können wir den Alpsee (keine 10 Autominuten) bei Immenstadt empfehlen. Dort hat auch ganz neu ein Alperlebnishaus eröffnet. Im kommenden Jahr fahren wir sicher erneut nach Oberstaufen - und dann wieder in diese Ferienwohnung. Preis-Leistung haben uns jedenfalls absolut überzeugt.

Kommentar des Vermieters:

Liebe Familie Peters!

Herzlichen Dank für Ihre freundliche und positive Bewertung unserer All Inklusive Ferienwohnung Bergblick in Oberstaufen im Allgäu sowie Ihre genaue und anschauliche Beschreibung der Lage unserer Ferienwohnung, die sicherlich auch anderen Gästen bereits im Vorfeld einen sehr guten Eindruck vermittelt.

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohlgefühlt haben und Ihnen neben der Einrichtung und der Lage unserer Ferienwohnung auch die Abwicklung und Betreuung durch unseren Vermietservice vor Ort sowie die zahlreichen Inklusivleistungen durch Oberstaufen Plus so gut gefallen haben.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserer Ferienwohnung in Oberstaufen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße
Ihre Gastgeberfamilie Christ

Zurück Seite: 1 2 Weiter