Gästebuch - Holzblockhaus Riemann Ferienwohnung in Kasseedorf Obj-Nr.6946

Holzblockhaus Riemann in Kasseedorf - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Holzblockhaus Riemann" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 09.08.2011

Von Paar aus Weimar

Der Grundriss auf der Web-Seite "Detailansicht" ließ erkennen, dass unsere Eingangsseite nur auf nordöstlicher Seite liegt und wir hatten bei der Bestellung etwas Bedenken, ob damit die "Fewo 1 - Haus Riemann" an eventuell kalten Tagen zu kühl wäre und die Terrasse damit kaum benutzbar sei, aber weit gefehlt: Die Terrasse ist einseitig durch eine dekorative, etwa 2-m-hohe Baumarkt-Bretterwand so windgeschützt, dass man sich nicht nur in der Morgensonne, sondern auch am Abend dort angenehm aufhalten kann (sogar ohne Heizen, obwohl Herr Riemann das Holz für den transportablen Kamin kostenlos bereitgestellt hat). Den zu unserer Urlaubszeit vorherrschenden Wind bemerkten wir nur an dem Rauschen in den hohen Baumwipfeln, hier unten war es fast windstill und dadurch immer mild. Noch dazu kommt, dass die ganze Freifläche, mit liebevoll ineinander gefügten Strauch- und Rosengruppen, lustigen Kunstelementen (z.B. die Blechhühner - aus Panker?) und Bäumen schon wie ein kleiner Park angelegt ist und so ebenfalls Windschutz gibt, aber auch nicht die anderen Feriengäste zu bemerken sind. Die ganze Anlage ist so schön, dass man die ganze Zeit einen Faulen hätte machen können, wäre nicht die verlockende Umgebung gewesen...
Aber auch drinnen ist es urgemütlich, fein eingerichtet und gebrauchsgerecht angeordnet, z.B. genügend Ablagemöglichkeiten im Bad. Es ist wirklich so schön wie auf der Website und es funktioniert alles.
Für kalte Tage und das schlechte TV-Programm gab es auch einen DVD-Player. Wir hatten zwar eine Handvoll DVD's uns mitgenommen, kamen aber nicht dazu, sie uns anzusehen: Der Gastgeber hatte im Regal daneben jede Menge Literatur zum Schmökern, Spiele (!), tolle Bildbände und Wanderkarten (M 1:25000!) aus der Umgebung ausgelegt, sodass wir jeden Abend unsere Erkundungsroute für den nächsten Tag ausbrüten konnten, bzw. zielgerichtet im Eutiner Buchladen uns gleich in den ersten Tagen ein Buch davon ("Holsteinische Schweiz ... Schwentine") für uns zu Hausekauften.
Aber auch für uns bisher nicht gewohnte Kleinigkeiten erfreuten uns: Es war (u.a.) eine Schere vorhanden, so konnten wir uns auch mal was aus der Zeitung ausschneiden, ein Brotschneidemesser, ein Mini-Backofen -statt der sonst üblichen billigen Mikrowelle- , mit dem wir unsere Brötchen aufbacken konnten, falls wir es wegen der herrlichen Ruhe die Ladenöffnungszeit des Minishops gleich um die Ecke von 10.00Uhr verschliefen.
Und schließlich wäre auch noch der Vermieter selbst zu loben, der sich sehr zurückhält und den Feriengast nicht ständig mit "nur mal nach dem Rechten gucken" nervt, sondern sich herausklingeln lässt und auf Nachfrage einem alle möglichen Tipps freundlichst gibt.
Wir können diese Fewo sehr enpfehlen, besonders denen, die viel Freizeitaktivitäten, wie Wandern oder Radfahren, vorhaben, und Baden ist im 5-min. romantischen Fußweg nahen Stendorfer See oder in der Ostsee, Haffkrug, 15 km - möglich.
Bliebe nur noch dem Vermieter-Ehepaar, Herr und Frau Riemann weiterhin gute Gesundheit zu wünschen, damit sich noch viele Gäste dort schön erholen können.
Karola und Roland Weber, Weimar, im August 2011

Eintrag vom 01.08.2009

Von A. Grossmann aus Alsbach

Wir hatten im Mai die Ferienwohnung (2 Personen mit Hund) für 12 Tage gemietet und waren recht zufrieden. Die Ferienwohnung ist zwar klein und einfach, aber zweckmässig und alles war vorhanden was man so braucht.
Der Garten und die Umgebung sind sehr schön und ideal für Wanderer und Radfahrer.
Allerdings sollte man mit dem Auto anreisen, da es nur Einkaufsmöglichkeiten im nächst gelegenem Ort gibt.