Gästebuch - La Cantinaccia - Casa Verde Ferienwohnung in Pitigliano Obj-Nr.6356

La Cantinaccia - Casa Verde in Pitigliano - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "La Cantinaccia - Casa Verde" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 23.08.2009

Von Familie Krauß aus Ramstein-Miesenbach

wir haben gerade 2 wunderbare Wochen Urlaub in La Cantinaccia hinter uns und sind in Gedanken noch gar nicht richtig zuhause angekommen. Das Anwesen ist ein Traum, die Besitzer sehr gastfreundlich, die Umgebung lädt zu vielen Unternehmungen ein, die nahen Städte Pitigliano, Sorano und Sovana sind superinteressant. Der Anfahrtsweg ist etwas lang und holprig, aber man wird dafür 100mal entschädigt durch die wundervolle Alleinlage, die angenehme Brise und die gigantische Aussicht. Alles in allem absolut weiterzuempfehlen.

Eintrag vom 09.09.2008

Von Schnorg aus Friedberg/Bayern

Wir haben unseren Urlaub in La Cantinaccia sehr genossen! Die hohen Erwartungen, die durch die Beschreibung geweckt wurden, wurden erfüllt. Fernab jeden Trubels hat uns die Anlage alles geboten, was wir gebraucht haben. Die Wohnung ist sehr sauber und stilvoll eingerichtet, reichlich Platz für unsere vierköpfige Familie. Der Pool und die Außenanlagen sind traumhaft. Die Eigentümer kümmern sich rührend um alles und sind äußerst nett. Die Kinder genossen Fußballspielen, Bogenschießen, Federball u.a. Alles ist frei zugänglich, was für Familien mit Kindern, die schwimmen können, sehr angenehm ist. Die Terasse von Casa Verde ist sehr gemütlich unter einem schattigen Wein-Dach. Klimatisch war es im August sehr angenehm, da immer ein Lüftchen wehte. Ideal ist das Haus sicher auch für mehrere Parteien gemeinsam. Die zweieinhalb Kilometer Anfahrt über den Schotterweg verursachten lediglich ein verstaubtes Auto, mehr nicht. Die vorbestellten Fahrräder nutzten wir dann doch nicht v.a. wegen der Hitze auf den sonnigen Wegen. Zu besichtigen gibt es Einiges: Pitigliano, Sovana, Sorano, die Saturnia-Quellen, Bolsena, Orvieto. Civita di Bagnoreggio war besonders eindrucksvoll. Für Siena brauchten wir dann doch ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit, das war es aber wert, zumal man unterwegs einige interessante Abstecher machen kann (wir besichtigten z.B. im Kloster Monte Oliveto den wunderschönen Fresken-Kreuzgang). Nach Rom fuhren wir ca 2 Stunden mit dem Auto. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist in Pitigliano (ca 15 Minuten). Wir können La Cantinaccia nur wärmstens empfehlen. Wenn wir wieder in die südliche Toskana reisen, dann werden wir sicher wieder dort wohnen! Mille grazie!

Eintrag vom 13.06.2007

Von Ulrike Wette aus Paderborn

Wir haben im Mai 2007 eine Woche in der Wohnung Casa Verde verbracht. Das Haus ist sehr schön renoviert, der Garten ist toll angelegt, die Lage ist sagenhaft. Uns hat besonders die Abgelegenheit und Stille gefallen. Man hört keine Autos, Maschinen oder sonstigen Lärm. Man hat einen wunderbaren Blick in die Landschaft und bei schönem Wetter tolle Sonnenuntergänge. Casa Verde ist sehr anheimelnd eingerichtet. In der Küche ist zwar nicht alles superpraktisch aber durchaus brauchbar und gut zu bewohnen. Es war ein schöner Urlaub.