Gästebuch - Ferienwohnung Beztroski Dom in Myslakowice-Bukowiec (Myslakowice) Obj-Nr.21498

Ferienwohnung Beztroski Dom in Myslakowice-Bukowiec - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienwohnung Beztroski Dom" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 05.03.2014

Von Gruppe aus Berlin

Wir waren über Silvester im Beztroski Dom und es hat uns sehr gut gefallen!!! Das Haus ist wirklich schön und wir hatten eine wunderbar erholsame Ferienwoche. Es hat alles gut funktioniert und mit Tomek hatten wir auch einen sehr guten housekeeper. Besonders schön waren unsere beiden Sauna-Abende! Der Sauna-Vorraum ist sehr gemütlich und so war es auch zwischen den Sauna-Gängen sehr schön, gemeinsam zu sitzen und zu reden und ein bisschen zu trinken. Wir haben in der Woche viele Ausflüge gemacht und ich habe endlich Ecken des Hirschberger Tales kennengelernt, die ich - obwohl ich schon 11 mal in der Gegend war bisher noch nicht gesehen hatte. Wir waren natürlich in Jelenia Góra und in Lomnica und in Karpacz (wir sind zur Schneekoppe gewandert) und in Staniszow, aber wir waren auch auf der Kesselsburg und an der Abtei in Bukowiec und am Zamek Bolcze (von den Falkensteinen aus gewandert) und auf der Heinrichsburg und - einige von uns - auch auf Burg Chojnik. Und selbst den Berg Radziwillowka am Schloss Cziszica (Ruberg) hatte ich noch nie vorher in Ruhe gesehen.

Zum Glück war die ganze Woche auch wunderbares - meist sonniges - Wetter. Es ist ein bisschen schade, dass in der Heiz-Saison in Polen so viel dicker Rauch aus vielen Schornsteinen kommt. Dadurch ist es oft am späten Nachmittag nicht mehr so schön, durch Orte in Tälern zu spazieren. Der Schornstein vom Beztroski Dom ist da eine lobenswerte Ausnahme!!!!

Wir empfehlen das Beztroski Dom gerne an Freunde und Bekannte weiter und kommen auch sicher selber noch einmal. Vielleicht ja auch in der wärmeren Jahreszeit.