Gästebuch - Ferienwohnung 'To hus bei Feldhus' in Edewecht Obj-Nr.20339

Ferienwohnung 'To hus bei Feldhus' in Edewecht - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienwohnung 'To hus bei Feldhus'" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 05.09.2012

Von Familie aus Berlin

Liebe Familie Feldhus,
wir sind schon viel in Deutschland herum gekommen, aber wir haben uns nirgendwo im Urlaub so wohl gefühlt, wie bei Ihnen in Edewecht. Die Ferienwohnung ist in Größe, Komfort und ausgesuchtem Design nicht zu toppen. Ihre herzliche Gastfreundschaft ebenfalls nicht. Noch nie sind wir mit einem so üppigen Obstkorb und Pralinen begrüßt worden. Bei Ihnen, im wunderschönen Ammerland, konnten wir in diesem Urlaub so richtig unsere Seele baumeln lassen. Dafür danken wir Ihnen an dieser Stelle nochmals ganz ausdrücklich! Seien Sie gegrüßt aus Berlin - mit Sicherheit bis zum nächsten Urlaub in 2013!

Familie Prahl

Eintrag vom 02.10.2011

Von Paar aus Lünen, NRW Deutschland

Liebe Familie Feldhus, wir möchten uns noch einmal für die schöne Zeit in Ihrer tollen Wohnung bedanken. Gustav und Heidi Gatz

Eintrag vom 28.09.2010

Von Paar aus 44534 Lünen

Liebe Familie Feldhus, wir möchten uns nochmal für eine wunderschöne Ferienwoche bei Ihnen in Ihrer sehr gut ausgestatteten Ferienwohnung bedanken.
Wir haben sehr schöne Radtouren unternommen und so da schöne Ammerland kennengelernt. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal bei Ihnen. Nochmals vielen Dank, sagen Gustav und Heidi Gatz.

Eintrag vom 28.09.2010

Von Paar aus 44534 Lünen

Liebe Familie Feldhus, wir möchten uns nochmal bedanken für eine herrliche Ferienwoche bei Ihnen in Ihrer wunderschönen Ferienwohnung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden bestimmt im nächsten wiederkommen. Nochmals danke, für die tolle Gastfreundschaft
sagen Gustav und Heidi Gatz