Gästebuch - Ferienwohnungen 'Kunst & Kemenaten' in Lassan-Klein Jasedow (Lassan) Obj-Nr.19453

Ferienwohnungen 'Kunst & Kemenaten' in Lassan-Klein Jasedow - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienwohnungen 'Kunst & Kemenaten'" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 30.09.2014

Von Paar aus Dresden

...eine Woche, die schön erholsam war für 10....
Danke an euch!

Henrike und Robert

Eintrag vom 28.04.2014

Von Paar aus Berlin

Liebe Familie Valta,

wir haben die Ostertage bei euch sehr genossen. Unsere Kemenate unter eurem Dach hat uns sehr gut gefallen. Besonders die Aussicht auf den wunderbar blühenden Obstbaum vor unserem Fenster verzauberte jeden Morgen aufs Neue. Ein schönes Fleckchen Erde habt ihr euch geschaffen. Vielen Dank!
Thomas & Genia

Eintrag vom 20.08.2013

Von Paar aus Stuttgart

Liebe Angela, lieber Karl,

wir möchten Euch nochmal sehr herzlich für die schöne Zeit bei Euch danken! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die charmante Wohnung, den wunderschönen Garten und Eure Gastfreundschaft sehr genossen! Danke auch für die guten Freizeit-Tipps und für die Gesellschaft von Katzen & Hunden!

Viele Grüße und bis bald!
Anne und Winfried

Eintrag vom 02.08.2013

Von Familie aus Frankfurt/Main

Lieber Karl,
wieder im lauten und stickigen Frankfurt angekommen, denken wir gern an die wunderbaren Tage auf deinem beschaulichen und gemütlichen "Gut" zurück. Die kleine Ferienwohnung hat für uns und unser Baby alles geboten, was wir brauchten: Ruhe, Freundlichkeit, eine wunderschöne Umgebung und einen sehr zuvorkommenden und hilfsbereiten Gutsvater. Vielen Dank noch einmal, dass Du uns diese Tage so erholsam gemacht hast!
Viele Grüße von Bernhard, Maria und Marlene

Eintrag vom 02.05.2013

Von Familie aus Berlin

Wir Vier konnten über Ostern 2013 für fünf Tage bei Angela Woll und Karl Valta unter dem Dach wohnen und trotz Schnees und Kälte uns warm aufgehoben fühlen.
Nicht nur das alte Fachwerkhaus mit seinem ganz eigenen Charme, die wunderschöne Dachgeschosswohnung mit Kamin und der Aussicht auf den liebevoll angelegten Garten und Umgebung war ein Erlebnis für sich! Schon allein die offene Art von Angela und Karl machte es uns leicht, uns von Beginn an heimelig und wohl zu fühlen!
Auch unseren 9- und 12-jährigen Töchtern merkten wir dies an...
Belustigend war auch die Begrüßung nach jedem Ausflug durch "Mona" und "Lisa" (die zwei Hunde mit weichem Fell), die dazu abwechselnd ihre Schnauzen durch die Katzenklappe steckten!-
Ein Fleckchen Erde, auf dem man zur Ruhe kommen kann! Danke für alles!

Eintrag vom 15.09.2012

Von Paar und Familie aus Berlin

Auch wir hatten eine wunderbare Zeit in Klein-Jasedow. 4 Tage nur und doch sind wir ganz erholt und selig nach hause zurückgekehrt. In einem echten Paradiesgarten mit vielen liebevollen Sitzeckchen unter Obstbäumen haben wir eine unvergleichliche Ruhe genossen und uns rundum wohl gefühlt. Auch die Ferienwohnung mit ihren künstlerischen Details war so einladend gestaltet, dass wir sofort ein Urlaubsgefühl empfunden haben. Die malerische Umgebung konnten wir mit den kostenlosen Fahrrädern, die uns zur Verfügung gestellt wurden, erkunden, Meerluft schnuppern und die Seele baumeln lassen. Besonders angetan waren wir aber von der Gastfreundlichkeit der Vermieter, die uns bereits am Bahnhof Anklam selbstverständlich und ganz herzlich willkommen geheißen und mit ihrem Auto zum Gutshaus gebracht haben. Welch ein Service! So lässt es sich auch mit der Bahn gut anreisen. Sehr unaufdringlich, aber dennoch präsent standen sie uns jederzeit für gute Unternehmungstipps samt umfangreichem Kartenmaterial zur Verfügung.
Als wir abfuhren, hatten wir eher das Gefühl, uns von guten Freunden zu verabschieden, als von bloßen Vermietern. Und zu Freunden kommt man gerne wieder ... :-)
Dann bestimmt auch ein wenig länger!
Thomas und Hanna aus Berlin

Eintrag vom 25.08.2012

Von Familie und Familie Pfeifer + Bertram aus Stuttgart

Lieber Karl,
wir waren zum ersten Mal im Lassaner Winkel "am Ende der Welt" - und es hat uns sehr gut gefallen: Eure herzliche Aufnahme, die Ferienwohnung + das ganze Anwesen, die Gegend, Kräuter, Kunst und Himmelsaugen. Unsere 8jährige Tochter Lenja hat sich in Eure beiden Hunde Mona + Lisa unsterblich verliebt und sehr geweint, als wir gehen mussten. Gern wäre sie für immer bei Euch geblieben. Ich hoffe, es verschlägt uns bald wieder zu Euch! Herzliche Grüße, Barbara Pfeifer + Familie

Eintrag vom 21.08.2012

Von Paar aus Markkleeberg

Wir haben die unaufdringliche, herzliche Gastfreundschaft der Vermieter genossen, den großen Garten mit seiner Stille und den Sitzoasen, die Kunstwerke an den Wänden in der Ferienwohnung und im Haus, die kostenlose Fahrradausleihe, die uns zwei Wochen die Insel Usedom und das schöne Hinterland erkunden ließ, die Bäder in den kleinen Seen in der Umgebung, die guten und preiswerten Speisen in der "Ackerbürgerei" in Lassan, die äußerst sehenswerten Kirchen in vielen Dörfern (oft geöffnet) und Städten (Anklam ist allein deshalb eine Reise wert), die wunderbaren Alleen und die Abwesenheit von Massentourismus und vieles andere mehr...

Eintrag vom 25.10.2011

Von Katharina und Pauline aus Halle/ Saale

Lieber Karl,
ich fand wir hatten ein wunderschönes Wochenende. Die Landschaft in Klein Jasedow gefällt mir gut. Der Enkaustik-Kurs hat mir auch ganz viel Spaß gemacht. Du kannst die Technik gut erklären und hattest immer gute Tipps. Eure Hunde finde ich toll und die Katzen auch.
Liebe Grüße von Pauline
... damit ist das wichtigste gesagt. Man fühlt sich wirklich wohl bei Euch im Gutshaus. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft und liebe Grüße von Katharina

Eintrag vom 17.10.2011

Von Paar aus Greifswald

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: es ist alles urgemütlich, vollkommen unkompliziert, nette Gastgeber, liebe Hunde ...! Wir hatten ein entspanntes, sonniges Herbstwochenende mit Fahrradtouren (Fahrräder vom Haus), Sonnenuntergang auf der einen und Mondaufgang auf der anderen Seite unseres Dachfensters, wir konnten nach Herzenslust den Kamin befeuern - es war vorgeheizt, als wir nach der ganztägigen Radtour zurück kamen!
Absolut weiter zu empfehlen!

Bis zum nächsten Mal
Annette & Eckart

Zurück Seite: 1 2 3 Weiter