Gästebuch - Ferienwohnung Haesner in Stralsund Obj-Nr.1840

Ferienwohnung Haesner in Stralsund - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienwohnung Haesner" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 01.04.2013

Von Familie aus Merseburg

Wir waren zu viert in dieser Ferienwohnung - 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die Wohnung bot ein top Preis-Leistungsverhältnis. Wir hatten viel Platz und konnten uns gut verteilen - gerade unser großer Sohn liest gern und hat sich dann des öfteren in das hintere Zimmer zurückgezogen um sein Ruhe zu haben. Solchen "Luxus" können wir ihm sonst nicht bieten. Die Wohnung ist in einem guten Zustand und die Küche gut ausgestattet. Der zugehörige Parkplatz war sensationell - gerade bei diesen Schneeverhältnissen war die Überdachung klasse. Vieles war gut zu Fuß zu erreichen - da die Wohnung direkt am Hafen in der Altstadt liegt - das Ozeaneum fast direkt nebenan. Wir sind rundum zufrieden und können die Wohnung nur weiterempfehlen. Vielen Dank.

Eintrag vom 12.09.2011

Von Gruppe aus Ammerland

Mit 6 Personen haben wir uns sehr wohl in der Wohnung gefühlt. Sie ist geräumig und schön hell, liegt zentral und ist sehr gut ausgestattet.
Sollten wir noch einmal nach Stralsund kommen, werden wir versuchen, dass wir diese Wohnung wieder buchen.
Zu Fuß ist vieles zu erreichen, der Fähranleger ist direkt vor der Tür.
An 4 Tagen haben wir leider nicht alles sehen können, somit müssen wir noch einmal wiederkommen.
Die Altstadt ist sehr schön, das Ozeanum sehr interessant.
Die Insel Hiddensee ist auf jeden Fall ein Tagesausflug wert.
Mit Bus und Bahn ist Rügen gut zu erreichen.
Also, es lohnt sich.
Vielen Dank.

Eintrag vom 18.09.2010

Von Gruppe aus Mülheim an der Ruhr NRW

Hallo Herr Haesner ich wollte mich noch einmal bei ihnen bedanken das wir die Nacht in ihrer wunderschönen Ferienwohnung in Stralsund verbringen konnten es hat uns allen gut gefallen die Wohnung läßt keine Wünsche offen wir kommen auf jeden Fall noch einmal wieder dann aber für länger.
Mit freundlichen Grüßen Renate Vittinghoff

Eintrag vom 13.04.2010

Von Familie aus Wesermarsch

Es war wieder ein schöner Aufenthalt in Stralsund, die Wohnung war auch gut!
leider waren die Baustellen vor und hinterm Haus störend. Es ist nichts für Langschläfer den die Nacht ist um 7.00 Uhr vorbei. Trotz allem haben wir die Zeit in Stralsund genossen.

Eintrag vom 07.10.2009

Von Ronald Krause aus Berne in der Wesermarsch

Wir Haben uns sehr wohlgefühlt in der sehr großen und schönen Wohnung. Direkt am Hafen und zentrumsnah ideal für Ausflüge und Spaziergänge vor allem für Kinder sehr schön. Wir fahren auf jeden Fall wieder nach Stralsund und buchen wieder bei Herr Haesner, vielen Dank an Herrn Haesner!

Eintrag vom 08.11.2007

Von Wendenburg aus Zeila.Main

Wir (2 Erwachsene, 3 Kinder) haben uns in der großzügigen und gut ausgestatteten Wohnung sehr wohl gefühlt und hätten unseren Urlaub gerne verlängert! Die Lage der Wohnung ist optimal, da sowohl die Sehenswürdigkeiten der Stralsunder Altstadt (z.B. Rathaus, div.Museen, Nikolaikirche) als auch die des Hafens (Gorch Fock, ab 2008 auch das neue "Ozeaneum") zu Fuß bequem zu erreichen sind. Gegenüber der Ferienwohnung befindet sich außerdem die Anlegestelle der Schiffe nach Rügen und Hiddensee für interessante Tagesausflüge. Zahlreiche Restaurants liegen ebenfalls in der Nachbarschaft - leider konnten wir nicht alle testen... Dank Meeresmuseum und Hansedom kommt sogar trotz Regenwetter in Stralsund bei Kindern keine Langeweile auf. Und in der freundlich eingerichteten Ferienwohnung hält man sich auch sehr gerne auf. Vielen Dank Herrn Haesner für die nette Korrespondenz und Frau Kuhlmann für den freundlichen Empfang!

Eintrag vom 16.08.2006

Von Bernd Meyer aus Ottweiler im Saarland

Also, ich kann nur sagen, das dies mit der schönste Urlaub war, den wir in Deutschland verbrachten.
Alles war ok - außer, das es immer Probleme mit dem Parken gab (das wir nach einigen Tagen aber durch einen Dauerparkplatz in Wohnungsnähe lösen konnten).
Unser Dank geht insbesondere an Frau Kraeft, die, wenn wir Hilfe brauchten, immer zur Stelle war und eine Lösung hatte.
Wir, Fam. Born und Fam. Meyer, werden, so es möglich sein sollte, gerne wieder nach Stralsund fahren und dann die Ferienwohnung Haesner buchen.

Eintrag vom 05.07.2006

Von Werner Dröge aus Krefeld

Die Wohnung ist hervorragend geeignet, um von dort aus entsprechende Exkursionen zu unternehmen und sich danach am Hafen oder auch in der Wohnung selbst zu entspannen.
Es gibt allerdings ein großes Manko: Das ist der fehlende PKW-Parkplatz!!!
Warum gibt es keinen Anliegerausweis für die bestehenden Parkbuchten?

Kommentar des Vermieters:

Die Stadt Stralsund ist leider nicht bereit, einen übertragbaren Anwohnungparkausweis auszustellen. Es gibt nur einen Parkausweis für ein bestimmtes Fahrzeug mit Angabe des Kennzeichens! Ich habe alles versucht.... Aber der Dauerparkschein für 1 Woche auf dem Parkplatz hinter der gegenüberliegenden Pizzeria für 15,- Euro ist doch eine gute Lösung!

Eintrag vom 18.05.2006

Von Gebhard Klingsporn aus 48147 Münster

Waren im Jahre 2004 in dieser Wohnung. Die Lage bestens, Ausstattung prima, mit einigen kleinigkeiten was die küchenausstattung angeht. Diese kann aber selbst bei einem evtl anstehenden besuch ausgeglichen werden. Alles im allen: in dierser wunderschönen stadt eine so tolle wohnung nutzen zu können ist absolut top. Wir werden darauf zurückkommen.
Viele Grüße
Elisabeth und Gebhard Klingsporn
aus Münster in Westfalen

Eintrag vom 06.05.2006

Von A. Karaschinski aus Frankfurt (Oder)

Eine prima Wohnung mit guter Ausstattung. Wir haben es mit unseren beiden kleinen Kindern genossen, viel Platz zu haben und in Hochpaterre niemanden unter uns oder neben uns (Immobilienbüro) zu stören. Die Wohnung ist etwas hellhörig, aber das ist halt im Altbau so. Für die Kinder wars auch schön, gleich vorm Haus den Hafen mit den Schiffen, Möwen und Anglern was zum "Gucken" zu haben. Das Babyfon reicht bis zum Wasser und bis ins Restaurant zwei Häuser nebenan, was uns allabendlich ein Gefühl von Freiheit gegeben hat. ;-) Dass eine Gitarre einfach so da ist, auch wenn wir sie grad nicht nutzten, war sympathisch.

Ein paar Kleinigkeiten, insbesondere was die Kindersicherheit angehnt, könnten die Wohnung noch verbessern: Kindersicherungen in den Steckdosen (!!!), Vorrichtungen, dass man die Vorhänge an den Wänden rechts und links hochbinden kann und angeschraubte Regale im Wohnzimmer. Vielleicht wäre sogar ein Kinderhochstuhl gut. In der Küche Radio hören zu können, wäre schön, die Messer brauchen dringend eine Schärfung und der Zustand der Fahrräder sollte vorher gut kommuniziert werden!

Wir bedanken uns.

Zurück Seite: 1 2 Weiter