Gästebuch - Villa Valerija Ferienwohnung in Privlaka Obj-Nr.16410

Villa Valerija in Privlaka - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Villa Valerija" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 07.08.2013

Von Familie aus Hessen

Wir - eine Familie mit zwei Kindern im Alter von 7 und 10 Jahren - haben einen wunderbaren Urlaub in der großzügigen 97qm-Wohnung der Villa Valeria verbracht. Sie befindet sich im Haupthaus im ersten Stock, so dass man vom Balkon mit großem Terrassentisch einen herrlichen Blick auf die Bucht hat. Von den drei DZ haben wir zwei genutzt, das dritte ist zwar mit Blick auf's Meer das schönste, allerdings auch sehr warm, da es keine Verdunklungsmöglichkeit gibt und das Zimmer nach Süd-West zeigt.
Die meiste Zeit unseres Urlaubs waren die drei weiteren Wohnungen ebenfalls vermietet, es war aber kein Problem, die untere Terrasse mit Liegen, den Steg oder den Grillplatz zu teilen oder auch gleich gemeinsam zu nutzen (sehr nette Miturlauber!).
Die Vermieter - Ines und Valerio - sind sehr gastfreundlich und stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung - Tipps für Ausflüge oder andere Informationen inklusive (auf Englisch). Die Wohnungen und die gesamte Anlage sind sehr sauber. Es fehlt an fast nichts (gut, einige Auflagen der Liegen könnten einmal erneuert werden und zwei/drei Liegen mehr wären bei voller Belegung aller Wohnungen auch nicht schlecht...). Tipp für empfindliche Menschen: Mückenspray einpacken, gegen Abend hat es zwei von vier Familienmitgliedern gerne mal "erwischt"!
Die Lage direkt am Meer ist perfekt, allerdings gibt es praktisch keinen Strand, dafür ist das Meer über viele Meter so flach abfallend, dass die Kinder problemlos auch alleine dort spielen konnten - und mit Tauschermaske, Schnorchel und Kescher ausgerüstet stundenlang Fischchen gejagt und Muscheln gesucht haben. Die linke Seite vom Steg ist nicht allzu steinig, so dass wir fast nie Badeschuhe benutzt haben, jedoch sind diese generell für Urlaub in Kroatien zu empfehlen. Darüber hinaus wächst etwas Seegras im Meer, das sich auch am kurzen Strandstückchen ablagert. Uns hat dies nicht gestört, da man sich ohnehin lieber auf dem Steg aufhält, der seinen ganz eigenen Reiz hat und es einige Stufen hoch ja eine große Terrasse mit Liegen gibt.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Privlaka (mit guter Pizzeria namens Amico), ein wirklich großer Supermarkt direkt am Beginn der Insel Vir (ca. 4-5 km). Tomaten, Melonen, Gurken, etc. sollte man ohnehin am Straßenrand an einem der vielen Stände kaufen - einfach gut! - oder aber man bekommt Tomaten gleich von Ines aus ihrem Garten geschenkt - noch besser :-)!
Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich, vorausgestezt man hat ein Auto zur Verfügung. Nach Zadar (unbedingt sehenswert!) fährt aber auch ein Bus, die Haltestelle ist nicht weit vom Haus.
Alles in allem ein wirklich schöner und erholsamer Urlaub. Empfehlenswert!!