Gästebuch - Ferienwohnung Altstadt Valletta in Valletta (Malta) Obj-Nr.13546

Ferienwohnung Altstadt Valletta in Valletta - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienwohnung Altstadt Valletta" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 21.01.2014

Von Paar aus Wohltorf

Mit preisgünstigem normalem Bus vom Flughafen zur Altstadt Valletta und dann kurzer Fußweg durch sie zur Wohnung in einer sehr ruhigen Seitenstr. der Altstadt. Die Wohnung hat uns gut gefallen (solide und völlig ausreichende Ausstattung). Absolut zentrale Lage der Wohnung mit ganz kurzen Fußwegen zum Zentrum, zum Bus-Terminal und zur Fußgänger-Passage. Kleiner Tante Emma-Laden unten im Haus für kleinere Einkäufe und Vorbestellungen. Das Bus-System auf Malta ist super organisiert. Wir brauchten kein Mietauto. Wir werden gerne wiederkommen und dann evtl. mehr als 1 Woche bleiben. Die Malteser sprechen englisch und sind sehr freundlich.

Eintrag vom 30.09.2013

Von Paar aus Bonn, NRW

Wir haben einige sehr schöne Tage in Valletta verbracht. Die Wohnung ist zweckmäßig eingerichtet und bietet alles, was man so braucht. Wirklich herausragend ist die Lage mitten in Valletta: sehr zentral und doch ruhig. Man läuft 5 Minuten zu den wesentlichen Sehenswürdigkeiten, zur nächsten Bademöglichkeit und zur Fähre nach Sliema, sowie zu zahlreichen Restaurants!
Hinzu kommt, dass der Vermieter sehr freundlich und unkompliziert ist.
Insgesamt sehr zu empfehlen!

Eintrag vom 26.10.2012

Von Paar aus Hessen

Nun waren wir schon zum zweiten Mal in der Old Mint Street, erst im ersten und jetzt im zweiten OG (die beiden Wohnungen sind fast identisch). Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Lage mitten in Valletta ist großartig, es ist ruhig, und die Wohnung ist mit allem ausgestattet, was wir im Urlaub so brauchen. Außerdem waren Buchung, An- und Abreise völlig problemlos, und der Vermieter ist nett. Wir kommen bestimmt wieder!

Eintrag vom 26.08.2012

Von Paar aus Bern/CH

Die Wohnung war entsprach ziemlich genau dem, was wir uns aufgund der Informationen auf dieser Website vorgestellt hatten. Einfach aber zweckmäßig, alles da was man braucht. Betreuung durch Vermieter jederzeit freundlich und unkompliziert. Der Trumpf dieser Wohnung ist aber die sehr zentrale und dennoch ruhige Lage mitten in der Altstadt von Valletta: Viele Sehenswürdigkeiten gleich um die Ecke, und vom Busterminal aus sind Ausflüge über die ganze Insel einfach zu unternehmen.

Eintrag vom 03.08.2011

Von Paar aus Hessen

Uns haben Haus und Wohnung in der Old Mint Street sehr gut gefallen. Einrichtung und Ausstattung sind für einen Urlaub genau das richtige. Es ist alles da, was man braucht. Selber kochen und dann den nächsten Tag planen macht viel Spaß. Wohnung und Bad waren außerdem sehr sauber, die Vermieter sind super nett und sehr hilfsbereit. Es gab nach ein paar Tagen neue Handtücher. Man kann immer anrufen, wenn es Fragen gibt. Das ganze Haus hat eine angenehme Atmosphäre. Naja, Valletta und Malta sind eh ein Gedicht. Wir kommen wieder!

Eintrag vom 22.07.2011

Von Paar und Freundinnen aus Valletta, Old Mint Street, Malta

Frau Radach hat sich wirklich gut um alles gekümmert, es war überhaupt nicht schwer, dass Appartment zu buchen und überhaupt ging der ganze Buchungsverkehr sehr einfach über die Bühne.
Preislich ist die Ferienwohnung gut, allerdings muss man auch sagen, dass sie Wohnung einfach ausgestattet ist, d.h. wer keine großen Ansprüche stellt, dann kein Problem. Leider ist zu sagen, dass der ganze Wohnbereich, sowie Treppenhaus sehr modrig riecht und viel Feuchtigkeit vorhanden ist. Die Wohnung ist zwar kühler als die Außentemperatur, aber leider auch sehr stickig und feucht-warm, es ist nur ein Ventilator, der ein wenig Linderung bietet.

Trotz allem war es aber ein schöner Urlaub, die Wohnung liegt sehr ruhig, die Stadt ist somit super zu besichtigen, weil alles in der Nähe liegt. Wer nicht mit dem Bus fahren möchte, mietet sich ein Rental-car bei "Sunny Cars", klappt hervorragend und man kann die ganze Insel und auch noch Gozo erkundschaften.

Eintrag vom 16.05.2011

Von Paar aus Hannover

Das Quartier mitten in Valletta zu nehmen war eine sehr gute Wahl für unseren Maltaaufenthalt. Das Wohnen in einem typischen Stadthaus in Valletta ist ein tolles Erlebnis. Tagsüber sehr lebendige Umgebung, nachts ruhig, nettes Einkaufen für den täglichen Bedarf gleich um die Ecke. Alle Sehenswürdigkeiten Vallettas und der Busbahnhof in fußnaher Entfernung. Hervorragend ausgestattete Küche, saubere Wohnung. Viele Empfehlungen für Besichtigungen vom freundlichen Vermieter, der immer hilfsbereit ist. Wir kommen wieder.

Eintrag vom 03.08.2008

Von Jens aus Bremen

So nun aber!
Es wird Zeit, endlich den Gästebucheintrag zu verfassen.
Wir waren eine Woche in dem einfach, aber zweckmäßig eingerichteten Appartement inmitten der engen Gassen der Altstadt von Valetta.
Zum Appartement: Alles notwendige ist vorhanden und alles was nicht vorhanden ist, wird schnell vom aufmerksamen Vermieterpaar herbeigeschafft. Da sich das Appartement im ersten Stock des renovierten Hauses befindet, ist es etwas dunkel, dafür aber auch kühl.
Der Fußweg in die Altstadt ist nicht weit, weil man ist ja schon mittendrin. Schön sind die alten Gassen auch bei Nacht, wenn sich keine Touristen mehr darin befinden.
Passieren kann es auch, das man den Herrn Hilsemitz nachts trifft, der dir noch schnell das Nachtleben zeigen möchte.
Vielen Dank nochmal für den schönen Abend.
Susanne und Jens

Eintrag vom 04.04.2008

Von Angelika Ladenburger aus Aalen

Vielen Dank für eine großartige Woche in Valletta. Die Lage der Wohnung ist einfach genial für Besichtigungen. Mitten in der Altstadt und dennoch ohne Lärm von der Strasse! Eure Tipps haben uns sehr geholfen auch in andere Teile der Insel zu finden. Wir kommen gerne wieder, denn es gibt noch so vieles, dass wir gerne anschauen würden. Eine Woche ist da reichlich kurz.
Liebe Grüsse Angelika und Otto Ladenburger