Gästebuch - Gästehaus Siebrecht - W4 Ferienwohnung in Grömitz Obj-Nr.12739

Gästehaus Siebrecht - W4 in Grömitz - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Gästehaus Siebrecht - W4" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 02.08.2014

Von Familie aus Kassel

Liebe Familie Witt,

vielen Dank nochmals für eine schöne Zeit in ihrem Ferienhaus. Es hat uns sehr gut gefallen und wir haben uns gut erholt. Ihre Ferienwohnung ist großzügig geschnitten und ist mit allem ausgestattet, was man braucht. Wir kommen gern wieder.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Kassel

Jens von Roden

Eintrag vom 15.12.2013

Von Familie aus Felsberg

Liebe Familie Witt,

wir waren Ende Juli bis Anfang August für 2 Wochen Ihre Gäste. Es hat uns gut gefallen und wir können die Ferienwohnung nur weiter empfehlen. Besonders beim Frühstück haben wir die Aussicht über Wiesen und Felder und die Ruhe genossen. Durch eine Erkrankung in der Familie kommen wir leider erst jetzt dazu uns noch einmal bei Ihnen zu melden.
Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und alles Gute für 2014
Liebe Grüße aus Felsberg
Familie Schäfer

Eintrag vom 23.07.2008

Von Katrin Elsmann aus Emmerich am Rhein

Hallo nach Grömitz an der Ostsee!

Die Elsmänner und die Schlütters sind heil zu Hause angekommen. In der letzten Woche war es ein bisschen stressig (ist nun mal so wenn mal selbstständig ist so wenn man ein paar Tage weg war).

Wir wollten nur noch mal mitteilen, dass es uns sehr gut in Ihrem Haus gefallen hat und dass wir den herrlichen Ausblick über Wiesen und Felder genossen haben. Sollten wir in der nächsten Zeit planen wieder mal nach Grömitz zu fahren, dann werden wir sicherlich versuchen uns wieder bei Ihnen einzuquartieren.

Liebe Grüße aus Elten an der niederländischen Grenze senden

Rainer und Katrin Elsmann sowie Gerd und Renate Schlütter