Gästebuch - Ferienhaus Iris in Hooksiel Obj-Nr.8384

Ferienhaus Iris in Hooksiel - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus Iris" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 01.09.2011

Von Familie aus Olbernhau,Erzgebirge

Wir haben uns sehr wohlgefühlt! Die Anzeige entsprach der Realität. Das Haus ist sehr sauber gehalten und super eingerichtet. Auch das Umfeld stimmt. Die Woche war viel zu kurz!
Nur der Rauchergeruch im Erdgeschoss hat uns Nichtraucher etwas gestört.

Eintrag vom 08.08.2010

Von Familie aus Rhein-Main-Gebiet

Wir haben eine herrliche Urlaubswoche in Hooksiel verbracht.

Wir suchten sehr kurzfristig eine Ferienwohnung für drei Personen und sind dabei über das Angebot der Wehbergs gestolpert.

Das Ferienhaus ist in einem hervorragenden Zustand. Es ist sehr sauber und gepflegt, zudem überaus vollständig (Und liebevoll) eingerichtet und bietet absolut genug Raum für vier Personen.
Wir haben schon viele Ferienwohnungen genutzt, doch diese hat uns mit Abstand am Besten gefallen!
Die Angaben auf "Ferienwohnungen.de" entsprechen komplett der Realität.
Wenn man frisch angekommen ist, lohnt es sich ein paar Mituten in die durchdachten Erläuterungen zum Haus zu investieren (Laminierte Listen auf denen zu lesen steht was wo im Haus zu finden ist, wie der Müll zu handhaben ist, wie die Elektrogeräte zu bedienen sind, ..., ...). Das spart viel Sucherei im Nachhinein...
Lage: Nette Ferienhaussiedlung in Meeresnähe. Ortskern, Strand und Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Fahrrad in weniger als fünf Minuten erreichbar.

Es hat uns so gut gefallen, dass wir uns entgegen unserem Grundsatz "Nie zweimal an einem Ort" vorstellen können in ein paar Jahren wieder dort zu buchen.

Last but not least: Ich habe einmal im Vorfeld kurz mit der Vermieterin telefoniert: Es war ein nettes Gespräch, Frau Wehberg war mir sympathisch was mein positives Gefühl im Vorfeld des Buchens noch bekräftigt hatte.