Gästebuch - Ferienhaus Azienda Sovani in Pitigliano Obj-Nr.5792

Ferienhaus Azienda Sovani in Pitigliano - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus Azienda Sovani" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 22.08.2012

Von Paar aus Berlin

Wir haben zwei heiße Sommerwochen in der wunderschönen Azienda Sovani verbracht.
Weit ab vom Schuß konnten wir es uns auf einem der vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten gemütlich machen. Auf dem Grundstück gibt es viele verschiedene Bäume die je nach Jahrezeit viele Früchte tragen. Wir hatten einen reifen Aprikosenbaum der wie ein Dach über der Terrasse lag. Am Abend haben sich (uns) buchstäblich Fuchs und Igel Gute Nacht gesagt.

Auf jeden Fall sollte man gegen die Mücken gewappnet sein.
Küche und Bad sind sehr klein. Hat aber nicht gestört, da man sich eh meistens außerhalb aufgehalten hat. ... und da gab es auch einen Grill - besser als in jeder Küche ;-)

Eintrag vom 31.07.2012

Von Paar aus München, Deutschland

Über einen Freund bin ich auf die Seite "Ferienwohnungen.de" aufmerksam gemacht worden, die ich wirklich nur jedem empfehlen kann! Hier findet jedermann das für sich Passende: für uns die Azienda Sovani, ein Idyll!
Olivenbäume, kleines schnuggeliges Häuschen, ganz für sich sein, inmitten von weitläufiger Natur (und Mücken!), und trotzdem alles in Reichweite ... Pittiliagno, die Schwefelquellen, der Largo de Bolsena, alles wunderschön und nicht überlaufen. Man befindet sich inmitten der Einheimischen und kann einfach nur genießen. Vielen Dank für diesen wunderbaren Urlaub!

Eintrag vom 08.10.2007

Von Anne Hippold aus Leipzig

Da werden gleich die Urlaubserinnerungen wach, wenn ich auf das Bild von der Azienda Sovani schaue. Und in echt sieht das Häuschen viel schöner aus. Wer Pool, touristischen Trubel und deutsche Kaffeemaschine braucht, geht lieber woanders hin. Ein wunderbarer Ort für alle die Individualität und Zweisamkeit suchen. Auf dem Riesengrundstück haben wir uns beim Spaziergang durch den Olivenhain fast wie "Großgrundbesitzer" gefühlt. Das Haus ist in der Ausstattung eher schlicht, aber dennoch sehr liebevoll eingerichtet und es gibt viele kleine Details zu entdecken. Die Landschaft ist wunderschön und ein Blick auf Pitigliano wirklich sehr beeindruckend. An Charme mangelt es den Menschen hier wirklich nicht, was auch in besonderem Maße für unseren Vermieter gilt. Vielen Dank für den Wildschweinschinken der vor kurzem mit der Post kam. Nach zweiwöchiger Spezialitätenjagd haben wir die Leckereien doch glatt im Kühlschrank vergessen. Unabdingbar ist das Auto, mit dem man dann jede Menge Ausflüge unternehmen kann. Sorana, Sovana, der Monte Amiata, Saturnia, Orvieto, Lago di Bolsena etc., Monte Argenturio sind alle gut erreichbar. Viel Spaß im Urlaub!