Gästebuch - Ferienhaus 'Kleine Villa' in Cavalaire sur Mer Obj-Nr.26894

Ferienhaus 'Kleine Villa' in Cavalaire sur Mer - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus 'Kleine Villa'" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 06.06.2013

Von Familie aus Königsbach-Stein

Wir verbrachten als Familie einen 14 tägigen unvergessenen Urlaub in der "kleinen Villa". Wir fanden ein sehr schön gelegenes Haus vor. Sehr sauber und ansprechende eingerichtet. Die ganze Familie fühlte sich sofort wohl. Für uns Selbstversorger war die Küche ein Traum. Es hat wirklich an rein gar nichts gefehlt. Die Beschreibung war nicht übertrieben, Gewürze, Öl, Essig, Salz, Mehl, Backpapier, Alufolie, scharfe Messer, Knoblauchpresse, die nicht fehlen durfte etc. einfach alles war vorhanden! Das morgendliche Frühstück mit Blick aufs Meer war Erholung pur. Der nahe gelegene Pool war an windigen Tagen Gold wert. Wir waren meistens alleine dort. Tennisplatz und Boule-bahn wurden von uns auch gut genutzt. Die idyllische Bucht war gut zu Fuß zu erreichen. Wir verbringen unseren Urlaub normalerweise nicht zweimal am gleichen Ort, aber hier können wir uns durchaus vorstellen, eine Ausnahme zu machen!

Eintrag vom 15.08.2012

Von Familie aus Cavallaire sur mer

Die Villa liegt an einem wunderbaren Hang, mitten in einer schattigen, bewachten Ferienhausareal. Das Haus war mit Waschmaschine, Kühlschrank, Spülmaschine und Kaffeemaschine ausgestattet. Alle Geräte haben funktioniert. Die Zimmer waren sauber und ausreichend. Wir waren 2 Erwachsene und 1 Kind mit 14 Jahren. Die Matratzen und Kopfkissen waren sehr gut. Wir konnten sehr gut schlafen.
Der Weg zum Strand dauerte 10 Minuten und die Bucht ist einfach ein Traum. Zwar tummelten sich dort viele Menschen, doch morgens gegen 07.30 Uhr waren wir so gut wie alleine dort.
Zum Bäcker mussten wir ebenfalls ca. 10 Minuten laufen und der nächste Supermarkt war bequem mit dem Auto zu erreichen. Das war nicht unser letzter Aufenthalt in der kleinen Villa.