Gästebuch - Finca Ruiz Ferienhaus in Los Realejos Obj-Nr.20448

Finca Ruiz in Los Realejos - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Finca Ruiz" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 27.06.2014

Von Paar aus Freilassing

Wir waren schon mal in der schönen Finca Ruiz zu Gast und auch dieses Mal war wieder herrlich.Wir haben eine Aversion gegen große Hotels und Hotelhochburgen und buchen deshalb immer Ferienhäuser. Nun muss ich sagen dass diese Finca wirklich von der Lage und Ausstattung alles übertrifft.Man hat sehr viel Platz und man hat eine große Privatsphäre. Wir mögen es nicht wenn die Nachbarn über den Zaun schauen und das ist das schöne hier dass einen kein sieht und trotzdem ist man schnell überall wenn man möchte. Man sollte unbedingt einen Wagen mieten und auch mal die kleinen Dörfer in den Bergen besuchen.Der Norden ist wirklich sehr grün und schön und trotzdem hatten wir sehr angenehme Temperaturen von 23 Grad.Da wir gerne Wandern war der Standort auch ideal da wir viel direkt ab der Finca zu Fuß unternehmen konnten.
Gerne kommen wir wieder und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch auf dieser Sonneninsel und in dieser romantischen Unterkunft.
Grüße aus Freilassing
H.und A.Müller

Kommentar des Vermieters:

Besten Dank an Alle die sich immer wieder die Zeit nehmen um Ihre Eindrücke zu schildern. Das hilft den nächsten Gästen. Wir freuen uns auf Ihr Wiederkommen.
Herzliche Grüße
vom Verwalterpaar Sigi und Bärbel und Gabriele Weigl

Eintrag vom 08.11.2013

Von Paar aus Freiburg

Diese wunderschöne Finca wurde uns von Freunden empfohlen.Wir legen wert auf große Privatsphäre und das ist dort absolut gegeben. Die Betreuung ist hervorragend und die Ausstattung und Sauberkeit sowieso. Die kurzen Wege zu allen Sehenswürdigkeiten war absolut von Vorteil. Und dann noch diese berauschende Aussicht von wirklich allen Räumen auf das Meer ... ohne Worte. Wir können das Haus jedem nur empfehlen.
Martina und Joerg aus Freiburg

Kommentar des Vermieters:

Wir danken allen unseren lieben Gästen die sich die Mühe machen einen kurzen Bericht abzugeben.Wir freuen uns dass es allen gefällt.Unser Motto ist "wir vermieten nur das wo wir selber gerne wohnen würden" und es funktioniert.
Herzlichst Gabriele Weigl und das Verwalterteam Herr Lüdtke und Frau Zietz

Eintrag vom 12.12.2012

Von Paar aus Bad Sassendorf

Wir kamen sehr spät abends an und wurden am gegenüberliegenden Kiosk gleich herzlich aufgenommen und lecker verköstigt. Dazu gab es noch ein paar frische Zutaten zum Mitnehmen fürs Frühstück. Und dann am nächsten Morgen der gigantische Ausblick vom verwunschenen blühenden Gärtchen des Hauses hinunter zum Meer. Unglaublich beeindruckend. Das Haus ist sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Es fehlt wirklich an nichts.Man sollte sich aber möglichst am Flughafen einen Mietwagen nehmen, da man doch wesentlich flexiebler ist und viel mehr sehen kann auch wenn man wie wir leider nur eine Woche Zeit hat. Teneriffa ist wie ein eigener Kontinent. Eine unglaublich schöne Vegetation, Berge wie in den Alpen, unzählige kleine Strände, sehr nette Menschen und dieses Meer!!!!Unbedingt wieder.
Basta

Eintrag vom 26.04.2012

Von Paar aus Augsburg

Ich war mit meinem Mann im Februar das erste Mal auf Teneriffa und überrascht über die schöne und abwechslungsreiche Bergwelt und die absolut tolle Lage der Finca. Natürlich waren wir auch über die traumhaften Temperaturen froh. Da diese schöne Finca mitten in einem Wandergebiet liegt haben wir eine tolle Wahl getroffen. Besonders hervorzuheben ist die Sauberkeit und die schöne Ausstattung des Hauses. Es hat an nichts gemangelt, auch nicht an genügend Handtüchern! Für Naturliebhaber und auch Radler, können wir diese Gegend jedem wärmstens empfehlen. Ein Frühstück mit diesem Ausblick und den toll blühenden Garten - das ist ein Traum. Nur zu empfehlen! Prädikat Wertvoll. Ich kenn andere Ferienwohnungen ;-(
Diese ist einfach TOP :-))))
Claudia & Harry

Eintrag vom 21.03.2012

Von Familie aus Frankfurt

Wir waren beeindruckt von diesem schönen Haus. Wir sind auch überrascht gewesen von dem angenehmen Klima im Norden der Insel. Es waren durchgehend ca. 25 Grad und wenn man bedenkt dass es in Deutschland 20 Grad unter null waren dann ist das für 4 Stunden Flug beeindruckend. Für Wanderer ist das die optimale Gegend, schön grün und die Landschaft ist wunderschön. Auch die nahe gelegenen Strände waren super.
Wir kommen wieder ...

Eintrag vom 10.11.2011

Von Familie aus Essen

Wir waren sehr angenehm überrascht über die Größe, Ausstattung und Lage des Hauses.
Wir haben uns sofort wohl gefühlt in dieser außergewöhnlich schönen Finca. Kompliment an die Ausstatterin, es hängen sogar überwiegend gemalte Bilder an der Wand, also keineswegs eine Durchschnittsausstattung was man sonst so kennt von anderen Ferienhäuser und wir haben da schon einiges gesehen. Das morgendliche Frühstück in dem schön bewachsenen Garten mit Blick auf den Atlantik vermissen wir. Wir können Allen die das Besondere lieben dieses Haus nur weiterempfehlen.
Grüße aus Essen von Jürgen, Marie und Jürgen Junior

Eintrag vom 22.03.2011

Von Paar aus München

wir machten einen Kurzurlaub in dieser schönen urigen Finca. Da der Karneval auf der Insel fast so toll ist wie in Rio lohnte es sich. Das Haus hat eine Superlage, der Ausblick ist irre, wir haben sogar mit dem Fernstecher Delphine gesehen.
Morgens bin ich zum Minimarkt der Tankstelle gelaufen, dort kann man frische Brötchen holen. Die Kioske auf dem Grillplatz hinter dem Haus bieten billigst frische Fischgerichte an, da lohnt es sich nicht mal zu kochen obwohl die Küche im Haus besser ausgestattet ist als unsere Eigene. Wir hatten kein Auto und sind mit dem Linienbus rumgefahren, die kommen aber nicht immer pünktlich und fahren abends nur bis 22.00h. Zurück mit dem Taxi ab Puerto de la Cruz kostet es 12.-€ Nachts. Das ist auch ok wenns mal später wird. Wunderschön ist der Ort unterhalb, El Rosario, den erreicht man zu Fuß in 5 Minuten.
Wir kommen auf alle Fälle wieder, aber dann etwas länger.

Eintrag vom 04.07.2010

Von Paar aus Bayern

Idylische Finca, sehr sauber, gemütlich eingerichtet, dem deutschen Standard entsprechend. Trotz naheliegender Straße sehr ruhig. Sehr gute günstige Fischlokale und Einkaufsmöglichkeiten naheliegend.
Auch die Strände sind in wenigen Minuten erreichbar und sehr sauber. Direkt von Finca führen wunderschöne Wanderwege von der Schlucht zum Strand und zu den Bergen.
Was uns ganz besonders gefallen hat, die freundliche und hilfsbereite Art der Einheimschen.
Wunderbares Klima, bereits für nächstes Jahr gebucht.

Gruß
Ulrike und Christian