Gästebuch - Ferienhaus L'arenaria in Fratte Rosa Obj-Nr.19077

Ferienhaus L'arenaria in Fratte Rosa - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus L'arenaria" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 23.06.2013

Von Paar aus Rottenburg, Deutschland

Wir haben zwei wunderbare Urlaubswochen in einem kleinen Paradies verbracht: ein wunderschönes und liebevoll eingerichtetes Haus, ein stiller und sonniger Garten, ein toller Blick aufs Meer und in die Gegend, ein hübsches Dorf und eine traumhafte Landschaft. Im und ums Haus hat es uns an nichts gefehlt - und wenn's mal eine Frage gab, war Bruno mit seiner Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft gleich zur Stelle! Und damit es uns auch nicht langweilig wurde, waren stets unsere drei Schmusekatzen vor der Haustür, um sich streicheln und füttern zu lassen.

Es war eigentlich viel zu schön, als dass man wieder gehen wollte...

Für alle, die das Individuelle lieben, eine tolle Adresse und eine perfekte Region!

Grazie, Bruno e Nicola, per la vostra ospitalità!

Mario und Irmgard

Eintrag vom 02.06.2013

Von Paar aus Deutschland

Grazie di tutto ... Bruno e Nicola!

Ihr ward tolle Gastgeber, offen und gastfreundlich, immer mit guten Tipps, dazu gutem Wein und einheimischem grünen Spargel!
Wir fanden ein Kleinod zur Bleibe und ein erhofftes einsames "Touristendasein" in herrlich gelegenen Orten ursprünglicher Italia mit traditioneller Küche. Vor allem die herrlichen Ausblicke und tollen Sonnenuntergänge entschädigten das nicht ganz so tolle Wetter, ebenso wie das offene Entgegenkommen der Dorfbewohner. Fratte Rosa ist ein noch authentisches lebendiges Städtchen mit kleinen Läden, die es ermöglichen Gemüse, Obst, Brot, Käse und alles zum Leben notwendige einzukaufen! Souvenirläden kann man zum Glück keine finden, dafür einen Laden mit wunderbarer Töpferware, traditionell, aber kreativ.
Hoffentlich werden wir es unverändert vorfinden, wenn wir wieder einmal unsere Ferien dort verbringen sollten.
Wir hatten eine wunderschöne Zeit und haben uns ziemlich wohl gefühlt ... es fehlt uns jetzt schon!

Wilma und Albert

Eintrag vom 26.03.2013

Von Paar und A true little pearl aus Amsterdam, The Netherlands

At L'arenaria we had the most amazing time. It is a small pearl in the beautiful hilly landscape that is surrounding it. The old stonehouse gives a feeling of being surrounded by truely authentic Italian style and culture, while the renovation it has gone trough has made it a really comfortable, clean and fresh place to stay. You feel very undisturbed and peaceful there. Like it is your own little house.
At the daytime we would go around the area, sometimes by car sometimes by foot, to experience the wonderful place that Marche really is. After a few vacations in Tuscany where the beauty of Italy is a bit disturbed by too many tourists, it was amazing to discover Marche where the food is just as good, the landscape is just as beautiful, the renaissance towns just as charming, but that is amazingly untouched by tourism.
Within reasonable driving distance we also found the amazing beach of Mezza Valle. A true paradise.
The really charming "italian feeling" that is so present in and around the house, the peaceful, undisturbed days and evenings, the sweetness and hospitality of the Italian family that owns the house and cares for it, makes us wanting to recommend this place to anyone that is looking for a real little pearl in the beautiful hilly landscape of Marche.

Eintrag vom 11.11.2012

Von Paar aus Österreich

Wir haben einen wunderschönen Urlaub in Fratte Rosa verbracht. Das Haus ist genau so schön wie im Internet abgebildet, es ist sauber und ordentlich und alles funktioniert. Besonders bedanken möchten wir uns bei Bruno für seine Herzlichkeit, Freundlichkeit und Umsichtigkeit.

Eintrag vom 17.06.2012

Von Paar aus Berlin

Vielen Dank Bruno,
wir haben uns sehr wohl gefühlt und sind begeistert von dem, was Ihr aus diesem historischen Gebäude gemacht habt.
Mit herzlichen Grüßen,
Oliver

Eintrag vom 25.04.2012

Von Paar aus Bad Schussenried

Ein wunderschönes, liebevoll hergerichtetes Häuschen das für heiße Sommertage das richtige Ziel zum entspannen ist. Der kleine Garten am Haus lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Die Aussicht ist wunderschön und macht neugierig auf schöne einsame Spaziergänge. Ein idealer Ausgangspunkt für Städtereisen von der Küste bis zur Toskana, was wir wegen des nicht so guten Wetters Anfang April 2012 ausgenutzt haben.

Eintrag vom 11.04.2012

Von Familie aus Rheinland-Pfalz

Hallo Silvia und Bruno,

wir möchten uns nochmals auf diesem Wege für eure Gastfreundlichkeit und Unterstützung bedanken. Auch liebe Glückwünsche an Silvia und den Nachwuchs nochmals nachträglich. Das Haus hat uns mit der originalen Einrichtung und liebenvollen Renovierung sehr gut gefallen. Vielen Dank auch nochmals für die Einkaufstips via Internet.

Familie Wuth

Eintrag vom 09.10.2011

Von Paar aus Bayern-Deutschland

auch wir, die wir seit vielen Jahren nach Italien fahren, haben mit L´arenaria ein Ferienhaus nach unserem Geschmack gefunden!
Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, die einen Vergleich mit der herbstlichen Toscana nicht zu scheuen braucht, ruhig (aber nicht einsam), sauber - einfach klasse und für Erholungssuchende, die gerne mal ohne Ablenkung sein möchten, nur zu empfehlen!
Grazie Bruno e Nicola per lei l´ospitalita´ comunque gentilezza!
Era meravigliosa!

Eintrag vom 03.08.2011

Von Gruppe und Familie aus Leipzig

Hier haben wir uns zu Hause gefühlt. :-)
Na ja, beinahe wie zu Hause.

Was wir hier fanden:
Den Klang der Natur. Freundliche Menschen, auch wenn hier niemand deutsch und wenige englisch verstehen. Nicola, der englisch spricht... uns Gemüse aus seinem Garten brachte und stets bedacht war das es uns gut ging. Ein Haus das so aussieht und eingerichtet ist wie auf den Fotos angepriesen.
Aber vor Allem: Die Ruhe sich selbst zu finden.

Was wir hier nicht fanden:
Es gab hier keinen Straßenlärm und keinen Baulärm. Wir haben in den acht Tagen, in Fratte Rosa, nicht einen einzigen Touristen treffen können (außer uns selbst). Auch Hochhäuser haben wir nicht finden können. Die Eile und den Griesgram haben wir ebenfalls vergeblich gesucht. Wir fanden keine Andenkenläden, kein Nepp, keine Verarsche.

Fazit:
Wir haben uns hier wohl gefühlt. Danke für die schönen Tage. Danke für die Ehrlichkeit.

Eintrag vom 17.05.2011

Von Paar aus Berlin, Germany

Wir haben eine wirklich erholsame Zeit in dem Ferienhaus verbracht. Das Haus ist sehr schön renoviert, komfortabel und geschmackvoll eingerichtet, sehr sauber und vor allem ruhig gelegen, sodass wir uns dort von Anfang an wohl gefühlt haben. Das nahe gelegene Dorf Fratte Rosa konnten wir gut zu Fuß auf einem kaum befahrenen Weg erreichen. Fratte Rosa besteht größtenteils aus einer bezaubernden kleinen Altstadt, von deren Stadtmauern wir einen überwältigenden Blick auf die harmonische Landschaft und den Sonnenuntergang hatten. Spaziergänge durch die Natur, Besichtigungen nahe gelegener Dörfer und Städte sowie Ausflüge ans Meer machten den Urlaub dort erholsam und abwechslungsreich zugleich. Trotz seines authentischen Charmes waren Fratte Rosa und die umliegenden Dörfer nicht von TouristInnen überlaufen, sodass wir tatsächlich das italienische Dorf- und Landleben, sowie die traditionelle Küche mit all ihren Köstlichkeiten in aller Ruhe genießen konnten.
Wir können es kaum erwarten, wiederzukommen. Vielen Dank, Nicola!

Zurück Seite: 1 2 Weiter