Gästebuch - Ferienhaus Elbaue in Amt Neuhaus-Neu Garge (Amt Neuhaus) Obj-Nr.14911

Ferienhaus Elbaue in Amt Neuhaus-Neu Garge - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus Elbaue" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 18.08.2014

Von Familie aus Kloster Zinna

Hallo Frau Behrens,
eine traumhaft schöne Woche liegt hinter uns, in Ihren wunderbaren Haus! Es fehlte uns an nichts, wir fühlten uns "wie Zuhause"! Diese Ruhe und diese wunderschöne Natur haben uns wirklich gut getan, um mal abzuschalten! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Danke für ALLES! Liebe Grüße Nicole und Familie mit Hund Coody

Eintrag vom 29.10.2013

Von Paar aus Köln

Wir haben eine wundervolle Zeit in dem schönen und sehr gut und liebevoll ausgestatteten Ferienhaus in Neu Garge verlebt.
Es hat an nichts gefehlt, und wir haben uns wie zu Hause gefühlt. Für zwei Personen Platz ohne Ende.
Der Garten ist ein Traum, und in den ersten Tagen unseres Urlaubs ließ das Wetter es sogar noch zu, oben auf dem Balkon vor dem Schlafzimmer zu sitzen und über den Deich zu gucken.
Alles war so ruhig und erholsam. Das Storchenpaar natürlich längst auf Reisen, aber das Nest direkt hinter dem Haus.
Wir sind stundenlang am Deich gelaufen und unsere Rhonda hat jeden Morgen in der Elbe Stöckchen geholt.
Doch auch zahlreiche Ausflüge standen auf unserem Programm: Wismar, Lüneburg, Lauenburg, Lübeck, Bleckede, Dömitz, zum Teil längere Fahrten, aber immer lohnenswert.
Insbesondere hervorheben möchten wir den ganz besonders netten Kontakt zu der Vermieterin.
Vielen Dank! Wir kommen gerne wieder.

Eintrag vom 15.07.2013

Von Paar aus Berlin

Erholung pur!
In großer Stille, nur umgeben von den Klängen der Natur, genossen wir eine wunderschöne Woche. Kurz nach der Flut 2013 radelten wir jeden Tag mit traumhaften Ausblicken direkt vom Haus los und trudelten dann wieder ein, in "unser" Haus:
Behaglich, freundlich, lichtdurchflutet, mit allem ausgestattet, was die Ferienseele begehrt. Naturführer und Fahrradkarten, Kerzen und Wärmflaschen (die wir wegen des wundervollen Wetters nicht brauchten): viele liebevolle Details hießen uns willkommen.

Gleich am Morgen aus dem großzügigen, hellen Schlafzimmer ein zauberhafter Ausblick über den liebevoll gestalteten Garten auf die Elbtalauen vom Balkon. Am Abend auf dem Selbigen ein warmes gemütliches Plätzchen zum Genießen des Sonnenunterganges. Ansonsten Sonnenplätze auf der Terrasse, umgeben von Lavendel, Rosen, Salbei und anderen Schönheiten. Hin und wieder das Klappern eines Storches....die Rufe der Unken und stets die Gesänge der Vögel in all ihrer Vielfalt.

Wir sind in eine tiefe Erholung eingetaucht.
Und passend dazu: Gleich auf dem Nachbargrundstück eine Massagepraxis. Hier genossen wir mehrfach in dieser Woche eine Wellness-Massage (zu sehr moderaten Preisen): Erholung pur.

Auch unsere Kontakte mit der Vermieterin waren überaus freundlich. Wir bedanken uns herzlich und haben diesen Platz schon weiter empfohlen.

Eintrag vom 03.06.2013

Von Paar aus Berlin

Wir waren 14 Tage Ihre Feriengäste. Ihr schönes Haus hat alles was man sich wünscht von der
Ausstattung bis zur Umgebung alles perfekt.
Es ist Traumhaft vom Deich aus den Sonnenuntergang zu sehen. Weite Spaziergänge tolle Natur
ohne Lärm einfach super. Wenn wir wieder Urlaub an der Elbe machen dann ganz gewiss in Ihrem Haus.
Es grüßen die Prauses aus Berlin und natürlich
Holly der Hund.

Eintrag vom 28.08.2012

Von Paar aus Kiel

Mit dem Wort "großartig" könnte man übertreiben, hier ist es aber angebracht. Es war eine Wohltat, eine Woche in einem solchen Haus und in so einer Umgebung zu verbringen. In dem geschmackvoll eingerichteten Haus haben wir nichts vermisst. Wir durften sogar vom Haus aus die Abreise der Störche beobachten. Bei dem 30 m entfernten Nest hat sich der Einsatz von Film und Foto gelohnt. Die Vogelwelt in dem großen Garten trug zur Unterhaltung bei. Die ländliche Idylle wird vervollkommnet durch das Hähnekrähen am Morgen und das entfernte Trompeten der Kraniche. Die Radwege sind in sehr gutem Zustand und laden zu kleineren und größeren Touren ein. Im Haus selbst gibt es vielfältiges Informationsmaterial; allerdings ist auch die Touristinformation in Neuhaus sehr behilflich. Ein nächster Besuch ist für uns sicher geplant.

Eintrag vom 08.08.2011

Von Familie aus Garnich (Luxemburg)

Liebe Frau Behrens,
wir möchten uns bei Ihnen bedanken für den tollen Urlaub. Ihr Haus und vor allem Ihr Garten sind ein Traum. Es fehlt im Haus an nichts. Sie haben es sehr liebevoll und gemütlich eingerichtet. Selbst in der Küche findet man alles was das Herz begehrt, um sich selbst im Urlaub mit Köstlichkeiten zu verwöhnen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Aussicht vom Schlafzimmer aus, ist super.Ihr Garten ist einfach super, schön groß und mit Liebe gepflegt! Wer einen Urlaub in einem kleinen aber feinen Dorf mitten in den weiten der Natur sucht, zum entspannen, wandern oder Fahrrad fahren, ist hier sehr gut aufgehoben. Ich kann den Urlaubern auch nur raten, sich mindestens einen Termin bei der Frau Dornbusch Karin zu buchen. Sie ist eine staatl. gepr. Masseurin und für Menschen mit Nacken- und Rückenbeschwerden (so wie ich) die trotzdem während der Massage entpannen möchten, sind hier gut aufgehoben. Ihre Praxis befindet sich um die Ecke. Ihr Garten grenzt an das Grundstück von der Frau Behrens. (Haus gegenüber vom Eingang). Es war nur schade, dass unser Hund nicht aufs Wort gehorcht. In den weiten der Natur wäre es toll gewesen ihn da rumtoben zu lassen. (Leider wegen all dieser tollen Gerüche und Wildtieren) Unser Paco hat nämlich einen ausgeprägten Jagdinstinkt ;-). Wir wünschen Ihnen alles Gute Frau Behrens und falls es uns nochmal an die Elbe zieht, dann wissen wir, wo wir eine tolle, gemütliche Unterkunft finden.
Nathalie, Lisa und Frank und natürlich unser Paco

Eintrag vom 19.09.2010

Von Paar aus Witten

Liebe Frau Behrends, wir haben nun zwei Wochen in Ihrem wunderbaren Ferienhaus verbracht und können es jedem Ruhesuchenden nur ans Herz legen. Nicht nur, dass die Gegend traumhaft schön ist, Ihr Haus bedeutet selbst für "erprobte" Ferienhausbucher eine rechte Freude. Gut durchdacht, ansprechend, bestens ausgestattet, trefflich zu bewohnen -UND es hat den schönsten Ausblick, den man sich nur wünschen kann. Vom Schlafzimmer aus den Himmel zu beobachten, wenn die Abendsonne, in allen nur denkbaren, unbeschreiblichen Rottönen, die Wolken von unten anmalt, ist eine Freude, die wir in dieser Art noch nicht kannten. Wir haben nicht nur gut geschlafen, sondern sind mit dem Blick in einen Garten aufgewacht, der der Seele gut tut. Wir hatten, von Wismar bis Lüneburg, genug Abwechslung, und an nicht so schönen Tagen konnten wir im Haus wunderbar entspannen. Kompliment an Sie und Ihren Geschmack, Ihr Haus so gastlich und komfortabel zu gestalten, und -im Besonderen- an Ihre gärtnerische Hand.
Alles Gute für Sie, von den dankbaren Feriengästen Heinz und Ellen Schneider

Eintrag vom 09.03.2010

Von Paar aus Oldenburg

Dieses Haus ist ein wahres Schmuckstück. Es bot sogar eine wunderbare Kulisse für den perfekten Heiratsantrag! :-)
Vielen Dank an die liebe Frau Behrens für den netten Kontakt!

Eintrag vom 20.05.2009

Von Petra Kunz Blunert aus Kiel

Wir haben eine sehr schöne Woche in diesem Ferienhaus verbracht.
Über Ostern mit schönem Wetter und in diesem herrlichen Haus. Hinterm Haus nisteten Störche und auf der anderen Seite der weite Blick über den Deich auf die Wiesen vor der Elbe.
Das Haus mitsamt der Einrichtung hat uns sehr gut gefallen, wir haben uns rundum wohlgefühlt.
Haus und Umgebung sind sehr zu empfehlen, wenn man Ruhe sucht und weiten Blick in die Natur.
Über Ostern konnte man schon sehr gut geöffnete Restaurants finden.

Eintrag vom 18.02.2009

Von Udo Binding aus 63505 Langenselbold

Wir, 2 Personen und Hund, waren im Februar für 14 Tage Gast in diesem Ferienhaus.
Es hat uns ausgesprochen gut gefallen. Das Haus liegt absolut ruhig, nur die Wildgänse waren zu hören, Natur pur!
Stundenlanges Wandern in der Aue und entlang der Elbe ist möglich, für Radfahrer sind hervorragende Wege angelegt.
Das Haus ist sehr gemütlich eingerichtet, die großen Fenster mit einem wunderschönen Blick in den Garten und der Kaminofen sind hervorzuheben. Auch in der Küche ist alles vorhanden, um kochen zu können wie Zuhause.
Die Gastronomie im Umland war zu dieser Zeit nur eingeschränkt tätig.
Das Schlafzimmer ist riesig und man hat einen schönen Blick auf den Deich, hinter dem die Elbaue und in ca. 1 km Entfernung die Elbe liegt. Es gibt, bei klarer Sicht, faszinierende Sonnenuntergänge.
Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist ca.8 km entfernt.
Im Haus gibt es hochinteressante Literatur über die Geschichte dieses Landstriches, der ja zum Gebiet der ehemaligen DDR gehört hat.
Wir haben dort die Ruhe und Erholung, die wir suchten, gefunden und werden bestimmt wieder kommen.