Gästebuch - Ferienhäuschen City Flensburg Ferienhaus in Flensburg (Sandberg) Obj-Nr.14200

Ferienhäuschen City Flensburg in Flensburg - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhäuschen City Flensburg" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 16.09.2013

Von Familie aus 58706 Menden

Hallo, nochmals vielen Dank für die freundliche Aufnahme und überhaupt für das Wohlergehen in Ihrem Hause. Die kleinen Unannehmlichkeiten durch die Bauarbeiten Ihres Nachbarn haben fast nicht gestört!!! Flensburg ist einfach eine tolle Stadt. Genauso toll und liebenswert ist die Vermieterin. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.
Liebe Grüße aus dem Sauerland
Familie Wolfgang Krebber

Eintrag vom 16.10.2010

Von Paar aus Baden Württemberg

Anfang September waren wir für ein paar Tage Gast im Ferienhaus der Familie Diedrichsen. Wir haben selten ein so komplett ausgestattetes Feriendomizil wie dieses vorgefunden. Auch die Lage bietet einen sehr guten Ausgangspunkt für alle Erkundigungen. Die Innenstadt ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.
Nicht zuletzt war die äußerst freundliche Begrüßung sehr angenehm. Wir waren sicher nicht das letzte Mal zu Gast in Flensburg und wir werden in Zukunft versuchen, dieses Ferienhaus wieder zu buchen.

Eintrag vom 10.07.2009

Von Frank Ackert aus Wernigerode

Wir waren Ende Juni 09 in Flensburg und hatten 5 wunderschöne Tage.
Allein die Begrüßung durch die Familie Diedrichsen vermittelte einem schon das Gefühl, hier kann ich mich Wohlfühlen.
Ein super eingerichtetes Ferienhäuschen lädt auch an Regentagen zu gemütlichen Stunden ein.
Die Lage ist optimal, sei es für einen Bummel durch die Flensburger Innenstadt, die Hafengegend oder einen Ausflug mit dem Auto zum Beispiel nach Husum (mit hervorragenden Fischgaststätten). Auch die Flensburger Verkehrsbetriebe haben ein tolles Angebot, so dass man das Auto auch mal stehen lassen kann und trotzdem beweglich ist.
Wir raten nur probieren Sie es aus, Sie werden es nicht bereuen.
Familie Ackert aus Wernigerode

Eintrag vom 03.10.2008

Von Familie Stache aus Dortmund

Wir waren dieses Jahr Ostern 2008 im Ferienhaus. Es hat uns sehr gut gefallen. Unserer Tochter hat das Kojenbett besonders gut gefallen. Sie hat sich nun das gleiche Bett aus Neumünster nach Dortmund kommen lassen. Einziges Makel war, das der Parkplatz etwas entfernt war (ca. 100 Meter), aber dafür war er überdacht und recht groß. Mit dem Zug ist die Anreise sehr empfehlenswert, da der Bahnhof nicht sehr weit entfernt ist, aber die Züge trotzdem nicht zu hören sind. Grün findet man auf dem Sandberg, weiter längs zur Uni - Kleingärtenanlagen usw. - Stadtbummel fast vor der Haustür - selbst die Strände sind gut zu erreichen. Mit einem Boot (ähnlich Taxi) kann man vom Hafen aus rüber nach Solitüde. Eigentlich ist für jeden etwas dabei. Die Brötchen schmecken bei Bäcker Theisen am besten und die Wurst beim Metzger Jepsen. Beides ist nur zwei Straßen entfernt - gerade mal 5 Minuten Fußweg, wenn man langsam geht. Wenn wir mal wieder Zeit haben werden wir wohl noch einmal mit dem Zug anreisen. Sehr zu empfehlen ist die Herbst und Frühlingszeit, da man dann besonders viel laufen kann, (für einen, der die Hitze nicht so mag)