Gästebuch - Ferienhaus Can Naranja in Soller Obj-Nr.13853

Ferienhaus Can Naranja in Soller - kleines Detailbild

Gästebuch

Lesen Sie hier, was Gäste in das Gästebuch von "Ferienhaus Can Naranja" geschrieben haben.

Wenn Sie in diesem Ferienobjekt zu Gast waren, können Sie hier eine Bewertung abgeben! Sie haben die Möglichkeit, das Ferienobjekt mit Sternen zu beurteilen und einen Text zu Ihrer Einschätzung zu verfassen.

Jetzt bewerten

 

Eintrag vom 24.05.2013

Von Paar und Erholung pur.. aus Bonn

Wir sagen Danke für eine wunderschöne Zeit in der Finca Can Naranja.
Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder.
Der Duft der Orangenbäume ein Traum und der Orangensaft war super lecker....
Von dort aus kann man wunderschöne Wanderungen machen, auch Soller ist wunderschön.Samstags ist Markt und man bekommt alles was man braucht. Danke für eine schöne Zeit... Rosi & Jürgen

Kommentar des Vermieters:

...vielen herzlichen Dank für den Kommentar.

Eintrag vom 09.01.2012

Von Paar aus 25335 Elmshorn

Wir haben wunderbare (fast) 14 Tage bei durchweg 30 Grad in Soller verbracht, konnten den Garten bis spät nachts genießen. Wie immer sagen wir ein herzliches Dankeschön an Gunther für die tolle Betreuung. Viele schöne Ausflüge unternommen, zum Wandern war es leider viel zu heiß, aber die wunderschöne Umgebung bietet so viele Möglichkeiten. Es ist einfach nur, Erholung pur. Wir kommen gerne wieder und freuen uns immer wieder auf den kleinen Fritz, die liebevolle Betreuung und die wunderschöne Insel.

Kommentar des Vermieters:

Würde mich auch sehr freuen wenn Sie wieder meine Gäste werden. Zwischenzeitlich habe ich noch ein neues Haus "Can Sol". Auch sehr interessant.

Eintrag vom 11.08.2011

Von Paar aus Biersdorf am See

Hallo Gunther,

wir haben eine wunderschöne Woche in Ihrem Haus verbracht.
Ihr Haus und Ihr Grundstück haben einen großen Teil dazu beigetragen.
Wir werden sicher versuchen nochmal wieder zu kommen.
Viele Grüße auch an Fritz aus der kalten Eifel
von Günter und Marie Luise Glücks

Kommentar des Vermieters:

.......ich mache alles was dazu beitragen kann.
Viele Grüsse
Gunther

Eintrag vom 27.05.2011

Von Familie aus Deutschland

Wir hatten eine wunderbare Woche und haben uns in "unserem" zu Hause sehr wohl gefühlt. Es war mit allen wichtigen Utensilien ausgestattet. Das Highlight war aber dieser tolle Orangengarten: Jeden Morgen selbst geerntete Orangen, aus denen wir unglaublich leckeren O-Saft "produziert" haben!

Kommentar des Vermieters:

Danke für die freundliche Bewertung.

Eintrag vom 02.05.2011

Von Familie aus Bayern

Wir hatten (leider nur) 4 wunderschöne Tage und Nächte. Die neuen Betten haben uns gut und lange schlafen lassen. Das Haus und die Zimmer sind gemütlich und Abends haben wir noch lange auf der Terrasse gesessen und die Orangenbäume genossen und morgens gab es selbst gepflückten Orangensaft!
Leider durften die Kinder nicht auf dem gesamten Gelände spielen (Sicherheitsauflagen). Die anderen 2 Ferienhäuser bekommt man kaum mit.
Idealer Ausgangspunkt zum Wandern und zum Schlendern nach Soller, um z.B. auf dem mit der Tram nach Port de Soller zu fahren.

Kommentar des Vermieters:

Vielen Dank für diese freundlichen Worte.
Das Haus "Can Antonia" hat einen wesentlich grösseren Garten.
Für Kinder die viel Auslauf möchten ist das Haus wahrscheinlich besser geeignet.
Alles Gute weiterhin.
LG
Gunther

Eintrag vom 17.10.2010

Von Familie aus Willich-NRW

Das waren ja mal echt schöne 10 Sommertage (von 14 insgesamt) im Oktober. Abends gemütlich am Grill auf der Terrasse, morgens schöne Sonnenaufgänge und ne urgemütliche Finca....also, wenn (wie unsere "Vorschreiber" schon bemerkten) bei der anstehenden Renovierung auch noch neue Betten kommen :-), dann kanns nicht besser sein. Danke an Gunther, dass er Thomas durch "die Schlucht" (Torrent de Pareis) gezogen hat und Dank an Fritz, den vielleicht sportlichsten Hund Mallorcas, dass er keinen Hunger auf uns hatte .-) -
Bis bald mit lieben Grüßen Elke und Thomas

Kommentar des Vermieters:

....die neuen Betten sind schon bestellt. Und der Hund (5Kg) hat immer Hunger.Läst aber von meinen Gästen die Pfoten.

Eintrag vom 06.10.2010

Von 2 Freundespaare aus München

Wir haben im September eine schöne Woche erlebt. Das Haus liegt ruhig und trotzdem zentrumsnah, so dass man auch am Abend noch einen Spaziergang ins nette Städtchen Soller unternehmen kann. Wanderungen kann man direkt vom Haus aus unternehmen. Das Wetter war einmalig - wir haben es sehr genossen bis nachts ärmellos auf der Terrasse zu sitzen. An die nicht ganz so bequemen Betten gewöhnt man sich mit jeder Nacht und jedem Glas vino tinto ein bisschen mehr... aber sie werden ja ausgetauscht. Das Städtchen Soller und Umland können wir als Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub sehr empfehlen. Wenn man außerdem baden möchte, gibt es in der Nähe viele kleine romantische Buchten mit türkisfarbenem kristallklarem Wasser, die allerdings sehr steinig sind - Badeschuhe sind hier nicht fehl am Platz.
Alles in Allem war es eine tolle Woche und wir kommen sicher einmal wieder.
Danke Gunther.

Kommentar des Vermieters:

.....korrekt mit der Renovierung im Winter kommen kompl. neu Betten ins Haus.
Danke für die Bewertung.
LG
Gunther

Eintrag vom 14.09.2010

Von Paar aus Ruhrgebiet

2 Wochen wandern auf Mallorca bei bestem Wetter und in einem Haus untergebracht, dass unseren Ansprüchen voll und ganz entsprach. Ruhig und romantisch im Orangenhain gelegen mit einem herrlichem Blick auf die Berge, und das schon beim aufstehen aus dem Schlafzimmerfenster. Alles drin, was man braucht, auch wenn man gerne kocht. Nur ein neues Bett könnte mal her, aber Gunther meinte, dass das Haus eh renoviert werden soll. Der Ort Soller ist fussläufig zu erreichen, es geht also auch ohne Auto recht gut. Vor dem Haus ist eine Bushaltestelle und die Wanderwege sind auch hausnah.
Wenn es uns erneut nach Mallorca verschlägt, dann auch gerne wieder in dieses Haus.

Kommentar des Vermieters:

Euch Euch vielen Dank für den lieben Eintrag. Freue mich sehr. Mit den Betten ist das so eine Sache. Die Einen lieben weiche Betten, die Anderen nicht so. Aber jetzt im Dezember/Januar wird kompl. renoviert und neue sehr kompfortable Einzelbetten sind bereits bestellt. LG
Gunther.

Eintrag vom 10.06.2010

Von Familie aus Bayern

Im März 2010 waren wir (w 46,m 49) Gäste in dem kleinen Haus inmitten von Orangenbäumen am Rande von Soller. Gemütlich und komplett eingerichtet für zwei Verliebte wie uns bietet auf kleiner Fläche das gepflegte Häuschen alles was man zum Erholen braucht. Leider hatten wir ungewöhnlich kaltes und nasses Wetter - dafür ist das Domizil nicht gerüstet. Gunther, der Verwalter des Anwesens, war rührig bemüht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wenn das Wetter passt, ist es sicher ein Traum und ein reizvoller Ausgangspunkt für kurzweilige Ausflüge zu Fuß (knapp 15 Min.) ins Zentrum von Soller, mit der alten Bimmelbahn an den Hafen oder mit der historischen Bahn nach Palma.

Kommentar des Vermieters:

Hallo, da ist etwas falsch gelaufen. Sie waren in meinem kleinen Sommerhaus. Nicht im Can Naranja.
Das Sommerhaus bekommt im Herbst eine Heizung eingebaut. Dann ist es auch dort lauschig warm.

Eintrag vom 06.05.2010

Von zwei Urlauber aus Dresden

Das Ferienhaus entsprach genau unseren Ansprüchen: praktisch und schön eingerichtet und für Wander- oder Kletterausflüge wegen der zentralen Lage gut geeignet. Wir hatten alles, was wir brauchten und verbrachten eine gute Zeit.
Vielen Dank

Kommentar des Vermieters:

Auch vielen Dank für die Bewertung. Es liegt mir sehr viel daran, dass es meinen Gästen gefällt.

Zurück Seite: 1 2 Weiter