Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Osten von Mallorca

Freuen Sie sich auf Strandurlaub im Osten von Mallorca: Sonnen, Baden oder Wassersport an den schönsten Stränden von Cala Ratjada, Cala Millor und Cala Figuera, Relaxen in mediterranen Ferienwohnungen oder Fincas zwischen Serres de Llevant und Mittelmeer. Mehr erfahren

mallorca osten leuchtturm meer

Ein abwechslungsreicher Urlaub in Mallorcas Osten

Der Osten der Sonneninsel Mallorca bietet seinen Gästen einen abwechslungsreichen Urlaub. Wenn Du dort eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus buchen wirst, hast Du die Möglichkeit schöne Ortschaften wie Artá, Manacor oder Santanyi kennenzulernen. Vor allem in der Zeit zwischen Mai und September genießt Du die romantischen Buchten in diesem Teil der Balearen und badest im kristallklaren Wasser. Ebenfalls in den anderen Monaten des Jahres lohnt es sich, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Pool im Osten von Mallorca zu mieten. Dann besuchst Du urige Märkte, interessante Museen oder unternimmst Touren durch die malerische Naturlandschaft. Nicht zu vergessen sind natürlich die kulinarischen Genüsse, die auf Dich in den Restaurants von Cala Figuera und Cala D’Or beispielsweise warten.

Aktiv die Region Ost-Mallorca erleben

Mallorca gehört bei internationalen Touristen zweifelsohne zu den Lieblingsinseln der Balearen. Dies hat seinen guten Grund, denn das Eiland bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Viele davon lassen sich im Osten Mallorcas im Urlaub erleben. Du kannst Dir beispielsweise einen Mietwagen zu einem günstigen Preis mieten und die Küste mit ihren traumhaften Stränden abfahren. Du startest in einer der Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Osten der Insel und steuerst belebte Strände wie die von Agulla, Cala Millor und Bona an. Solltest Du es etwas ruhiger mögen, dann stoppst Du bei den beschaulichen Buchten Mondrago oder Llombards. Solltest Du Dir keinen Wagen mieten wollen, kannst Du die besten Strände auch im Rahmen von Küstenrundfahrten entdecken. Interessant gestaltet sich ebenfalls ein Ausflug von den Ferienwohnungen und Ferienhäusern zu den Drachenhöhlen Cuevas del Drac bei Porto Cristo. Für Wandertouren bietet sich der Parc Natural de la Peninsula de Llevant an. Einen weiteren schönen Wanderweg gibt es durch die Hügellandschaft bei Ermita de Betlem. Auf einer Erhebung liegt ein Kloster, von dem Du einen tollen Ausblick auf diese Region der Balearen hast.

Malerische Städtchen, mittelalterliche Bauten und mediterranes Flair

mallorca osten canyamel
Canyamel in Mallorcas Osten © JC DRAPIER - Fotolia.com

Ganz gleich, ob Du Deine Ferien in einem Ferienhaus bzw. einer Finca oder einer Ferienwohnung in Felanitx, Mandia oder einem anderen Ort verbringst, etliche kulturelle Highlights lassen sich stets entdecken. Äußerst lohnenswert ist eine Fahrt nach Manacor, bei der es sich um die zweitgrößte Stadt der Insel handelt. Sie bietet Dir zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und hat zudem diverse pittoreske Bauten wie die alte Pfarrkirche. Ebenfalls ein Besuch ihres Museums zur Stadtgeschichte ist empfehlenswert. Durch viel mediterranes, uriges Flair überzeugt Artá. Du kannst durch die verwinkelten Gassen laufen und einen spanischen Kaffee in einem der Straßencafés genießen. Dich bei Artá befindet sich der Kalvarienberg mit seiner Burganlage aus dem Mittelalter und der Wallfahrtskirche Sankt Salvador. Die Überreste eines Wachtturms aus dem Mittealter kannst Du auf der Halbinsel Capdepera besichtigen. Dort steht außerdem der Leuchtturm Far de Capdepera, welcher im 19. Jahrhundert errichtet worden ist. Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Osten Mallorcas zu buchen sind damit eine hervorragende Möglichkeit, um kulturelle Highlights dieser Insel der Balearen zu erkunden.

Mediterrane und internationale Genüsse im Urlaub genießen

mallorca osten porto cristo
Ostküste: Porto Cristo © lunamarina - Fotolia.com

Wenn Du eines der Ferienhäuser, eine Finca oder eine Ferienwohnung buchen wirst, kannst Du bei Bedarf selbst kochen. Auf den Märkten von Mandia, Figuera und Felanitx findest Du zahlreiche frische Gemüsesorten und Obstsorten. Teilweise werden in den kleineren Fischerorten zudem fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte angeboten. Solltest Du dich in Deiner Finca oder Wohnung nicht selber an den Herd stellen wollen, entscheidest Du Dich für eines der vielen Restaurants in der Region. Gourmets wählen beispielsweise das Sternerestaurant von Andreu Genestra in Capdepera aus. Mit einem Michellinstern ist auch die Küche im Restaurant Es Molí d‘en Bou in Sa Coma ausgezeichnet, die von dem einheimischen Küchenchef Tomeu Caldentey geführt wird. Zu den Trendrestaurants der Insel gehört im Südosten das Restaurant Goli in Santanyi. Ebenfalls in Santanyi liegt das Año 1849, welches für seine kreative Küche bekannt ist. Wer es etwas bodenständiger mag, der stößt in touristischen Orten wie Mandia oder Figuera auf ein breites Angebot an internationalen Restaurants. Rein den spanischen Genüssen hat sich beispielsweise das El Castillo del Bosque in Felanitx verschrieben. Wer in den späten Abendstunden noch auf der Suche nach einem köstlichen Cocktail ist, der sollte sich in eine der vielen Bars von Touristenzentren wie Ratjada oder Millor begeben. Dort kannst Du die Nacht zum Tag machen.

Mallorcas Osten: ein Einkaufserlebnis

Gut informiert entwickelt sich der Osten Mallorcas für Dich zu einem interessanten Einkaufserlebnis. Neben den zahlreichen Souvenirgeschäften in den Touristenzentren offerieren kleinere Orte auch eine beträchtliche Anzahl an Boutiquen. In ihnen erwirbst Du beispielsweise ein Paar Espadrilles oder handgemachten Schmuck. Manacor ist berühmt für seine künstlich hergestellten Perlen, die äußerst echt wirken. Wunderbar lässt sich in dem dortigen Fabrikverkauf das ein oder andere Schnäppchen machen. Ebenfalls der Flohmarkt von Ratjada, der jeden zweiten Sonntag im Monat am Centre Cap Vermell stattfindet, bietet günstige Waren an. Selbstversorger sind von den vielen Supermärkten im Osten Mallorcas begeistert. Frische Lebensmittel lassen sich auch auf den Wochenmärkten erstehen. Fast jeden Tag in der Woche findet an einem anderen Ort im Osten Mallorcas ein Markt statt. Montags beispielsweise bauen die Bauern ihre Stände in Manacor auf, mittwochs in Santanyí, donnerstags in Sant Llorenç und samstags in Ratjada und sonntags in Porto Cristo.

4,7

Auf Mallorca (Osten) freuen sich 208 Ferienunterkünfte auf Dich. 98 Urlauber haben diese im Schnitt mit 4,7 von 5 Sternen bewertet.

Arta Cala D'or Cala Figuera Cala Millor Cala Ratjada Canyamel Colònia de Sant Pere Costa de los Pinos Felanitx Manacor Porto Cristo Portocolom Sant Llorenç des Cardassar Santanyi Mallorca-Osten-Karte

Mallorca-Osten-Karte

  Hier findest Du alle 208 Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Mallorca (Osten) für Deinen Urlaub.

Zuletzt eingetroffene Ferienhäuser auf Mallorca (Osten)

Der Osten von Mallorca: Diese Reisetipps finden Insel-Freunde hilfreich

Reiseblog

Ferienwohnung auf Mallorca (Osten) vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung auf Mallorca (Osten).