Ferienhäuser in Finnland

Entspanne im hohen Norden und lerne unsere schönen Ferienhäuser in Finnland kennen - Urlaubsvergnügen in jeder Preisklasse, auch jenseits des Polarkreises, wartet auf Dich! Mehr erfahren

finnland see wald

Urlaub im Land der tausend Seen

Finnland liegt zwischen Schweden, Russland, Norwegen und der Ostsee. Das Land ist etwas kleiner als Deutschland, aber nur von 5,4 Millionen Menschen bewohnt. Es ist damit eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Am dichtesten besiedelt ist der Süden des Landes, rund um die Hauptstadt Helsinki. Finnland ist auch eines der nördlichsten Länder in Europa, da ein Drittel der Staatsfläche nördlich des Polarkreises liegt.

Von Nordfinnland ist vor allem Lappland bekannt. Für Wintersportler lohnt es sich, dort Ferienwohnungen oder Ferienhäuser zu buchen. In Lappland kannst Du in deinem Urlaub von Oktober bis Mai Wintersport betreiben. Mittelfinnland wird durch die Seenplatte gekennzeichnet. In diesem Gebiet gibt es mehr als 42.000 Seen. Außerdem ist die Landschaft von Mooren und ausgedehnten Wäldern geprägt. Daher buchen Naturfreunde und Wassersportler dort gerne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. In Südfinnland gibt es zahlreiche Flüsse, aber wenige Seen. Die Küste wird durch die Schärenlandschaft geprägt. Dort gibt es mehr als 73.000 Inseln. Åland ist eine Inselgruppe, die im nördlichen Teil der Ostsee liegt. Sie ist eine autonome Region, die ein eigenes Parlament hat, aber zu Finnland gehört. Auch auf den Inseln von Åland kannst Du sehr schöne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen buchen.

Finnland ist Saunaland. In jedem Sommerhaus am See gibt es eine Sauna. Und eine finnische Rauchsauna ist noch etwas ganz Besonderes. Das gleiche gilt für den Tango. Finnland gilt als Tangohochburg. Der Tango ist hier ein Lebensgefühl. Besonders während der endlos langen Tage um die Sommersonnenwende herum.

Viel Platz, Ruhe und abwechslungsreiche Natur

Da Finnland sehr dünn besiedelt ist, findest Du dort viel Platz und Ruhe - ideal zum Ausspannen im Urlaub. Südfinnland bietet sich an, wenn Du segeln oder angeln möchtest und nicht ganz auf die Nähe von größeren Städten verzichten willst. Dann solltest Du dort ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten. Wenn Du die Kombination von Natur und Städten suchst, kannst Du in die Region Pirkanmaa im Binnenland fahren. Die größte Stadt dieser Region ist Tampere. Die Landschaft in Pirkanmaa ist durch Landwirtschaft und Seen geprägt. Wenn Du die Ruhe an einem See schätzt, gerne wanderst oder Wassersportler bist, wäre es eine gute Idee in Mittelfinnland ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten.

Die Seenplatte ist im Sommer ein beliebtes Urlaubsziel. Radfahrer finden hier optimale Bedingungen vor. Wander können stundenlang durch ausgedehnte Wälder wandern und dabei Pilze und Beeren sammeln. Auch der größte See Finnlands, der Saimaa, liegt in Mittelfinnland. Der Saimaa besteht aus vielen, miteinander verbundenen Teilseen und erreicht so eine Fläche von 4.370 km². Im Saimaa befinden sich über 13.000 Inseln. Dort lebt die sehr seltene Saimaa-Ringelrobbe.

Im Sommer kannst Du in Lappland die Mitternachtssonne genießen. Im Winter ist Saariselkä in Lappland ein beliebter Wintersportort. Aber auch im Sommer lohnt es sich, in Saariselkä eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten. Die Fjell-Landschaft eignet sich für Wanderungen und Radtouren.

Musik, wilde Tiere und mehr

finnland helsinki dom
Dom zu Helsinki © Bildpixel / pixelio.de

In Finnland gibt es 38 Nationalparks, z.B. in Nordfinnland den Lemmenjoki-Nationalpark. Er ist mit einer Fläche größer als Luxemburg der größte Nationalpark Finnlands. Der Park liegt an der Grenze zu Norwegen und setzt sich auf norwegischer Seite als Øvre-Anárjohka Nationalpark fort. Dort findest Du Braunbären, Wölfe, Elche, Steinadler und die halbdomestizierten Rentiere der Samen. Ebenfalls in Nordfinnland liegt Torino. Diese 1621 gegründete Stadt an der Grenze zu Schweden ist die älteste Stadt Lapplands. Sie wurde als Handelsstadt gegründet. Sehenswert sind ihre 1686 erbaute Holzkirche, das Rathaus von 1874 und das ehemalige Wohnhaus des Bürgermeisters von 1866. Außerdem gibt es in Torino das Provinz-Museum, das die Geschichte der Region darstellt, und ein Kunstmuseum. Im Juni, Juli und August findet jedes Jahr ein historischer Markt aus dem 19. Jahrhundert statt. Im Sommer wird in der Stadt ein Jazz und Blues Festival veranstaltet.

Eine beliebte Urlaubsstadt in Mittelfinnland ist Kuopio. Dort kann man sehr schöne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen buchen. Sehenswert ist hier die ab 1902 erbaute Kathedrale St. Nikolaus. Sie ist eine orthodoxe Kirche. Jedes Jahr im Sommer findet in Kuopio ein Tanzfestival statt. Auf der Halbinsel Väinölänniemi findet das Rockfestival "Kuopio Rockcock" statt.

Wenn Du dich für Architektur interessierst, wirst Du in Helsinki zahlreiche interessante Gebäude finden - hauptsächlich aus dem Klassizismus und dem Jugendstil.

Essen und Trinken in Finnland

Eine Spezialität der Gegend um Kuopio ist der Kalakukko. Dabei handelt es sich um Moräne oder Barsch, die mit Speck zusammen in einem Brotteig gebacken werden. Fisch, Brot und Kartoffeln sind ein Hauptbestandteil der finnischen Küche, die stark von der schwedischen und der russischen Küche beeinflusst ist. Wenn Du für deinen Urlaub ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten willst, wirst du sicher öfter selber kochen.

Restaurants sind in Finnland relativ teuer. Es gibt aber zahlreiche Grill- und Imbissstände, die bis spät abends geöffnet haben. Dort bekommst Du z.B. Makkaraperunat. Das ist eine Mischung aus Bratkartoffeln, kleingeschnittenen Würstchen, Zwiebeln und eingelegten Gurken. In der modernen Version werden die Bratkartoffeln durch Fritten ersetzt.

Das beliebteste Getränk in Finnland ist Kaffee. Alkohol ist relativ teuer. Bier kannst Du in deinem Urlaub im Supermarkt kaufen. Wein und Hochprozentiges gibt es nur in den staatlichen Alko-Läden, ab 18 bzw. 20 Jahren. Der Nationalschnaps ist Salmiakki. Er ist dunkel und hat einen Alkoholgehalt bis zu 40 %.

Shopping in Finnland

Die meisten Geschäfte findest Du natürlich in Helsinki und Tampere. Finnland ist bekannt für sein Design. Im "Design District" der Hauptstadt findest Du zahlreiche Geschäfte, die Dinge des täglichen Lebens, Schmuck und Kleidung in der Tradition des finnischen Designs anbieten. In den 25 Straßen dieses Distrikts befinden sich ungefähr 200 Läden. Aland ist für Shopping-Ausflüge auch sehr beliebt. Dort kannst Du steuerfrei einkaufen. Die Hauptstadt Mariehamn ist gut mit der Fähre zu erreichen. Es gibt dort auch einen Flughafen.

In Finnland freuen sich 100 Ferienunterkünfte auf Dich.

Finnische Seenplatte Finnische Westküste Lappland Mittelfinnland Südfinnland Åland SchwedenNorwegen Finnland-Karte

Finnland-Karte

  Hier findest Du alle 100 Ferienhäuser in Finnland für Deinen Urlaub.

Besucher, die sich für „Finnland“ interessierten, informierten sich auch über:

Reiseblog

Ferienhaus in Finnland vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deines Ferienhauses in Finnland.