Ferienhäuser in Estland

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Estland und mieten Sie Ihre Ferienhäuser mit Internet direkt beim Vermieter.

  1. Kaju B&B

    * Merken Nicht mehr merken

    Unsere Ferienunterkunft eignet sich für jeden: Hochzeitsreise, romantischer Ausflug, Familien- oder Freundetreffen ...

    • max.6 Personen
    • 100 m²
    • 2 Schlafz.
      • Barrierefrei
      • Haustiere auf Anfrage
      • Kinderfreundlich
    • ab 50 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Saaremaa
    Estland > Insel Saaremaa > Nasva
    Obj-Nr.25297

per RSS über Neuzugänge in Estland informiert werden.

Urlaub in Estland

Estland (Landessprache Eesti) ist ein kleiner Staat in Nordeuropa und zugleich das nördlichste Land des Baltikums. Es bietet seinen Besuchern vielfältige Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung und der Tourismus ist seit der Unabhängigkeit kontinuierlich im Aufwind.

Klima und Geographie des Landes

Das Klima ist am ehesten dem Norddeutschlands zu vergleichen, wobei die Winter sehr kalt werden können. Im Sommer können aber trotzdem auch sehr heiße Tage vorkommen. Das Land ist zudem für seinen Waldreichtum bekannt. Praktisch die Hälfte des Landes ist bewaldet. Es sind oft Nadelwälder, in Küstennähe auch Laubwälder. Im Osten des Landes wachsen häufig reine Birkenwälder, wie sie bereits schon für Osteuropa typisch sind.
Diese Natur hat auch eine reichliche Fauna hervorgebracht. Neben bekannten Waldtieren wie Reh, Hirsch, Fuchs, Dachs oder Waldohreule, ist in den Wäldern auch oft der Elch anzutreffen. Diese, für Nord- und Osteuropa charakteristische, Hirschart beeindruckt mit dem prächtigen Geweih und der stattlichen Größe.

Bevölkerung

Die Esten gehören ethnisch und sprachlich zu den Skandinaviern. Ihre Sprache, Kultur und Mentalität ist der finnischen ähnlich. Es herrschen auch traditionell sehr enge Beziehungen zu Finnland. Zudem hält das Land auch enge Kontakte zu Deutschland, da über Jahrhunderte hinweg beide Nationen eng miteinander verbunden waren.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Estland eignet sich für viele Freizeitaktivitäten. Es besitzt eine lange Ostseeküste mit teils traumhaft schönen Badestränden, die bei Badeurlaubern sehr beliebt sind. Zudem ist das Land auch bei Wandertouristen sehr beliebt.
Kulturell gesehen birgt es einige sehr sehenswerte Orte wie beispielsweise Talinn, die Hauptstadt des relativ jungen Staates. Diese, einst Reval genannte Stadt, beherbergt Bauwerke aus mehreren Epochen der Menschheitsgeschichte und spiegelt auch die Vielfältigkeit der Kulturen wieder, welche bis heute dort leben und das Stadtbild geprägt haben.

Unterkünfte in Estland finden

Viele Unterkunftsmöglichkeiten werden dem Feriengast angeboten. Zu den preisgünstigsten zählt aber zweifelsohne ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Diese bieten sich gerade für Familien mit Kindern, in Gruppen reisenden oder auch Senioren an. Sie stehen dem Komfort eines Hotelzimmers in keinster Weise nach und bergen auch viele Vorteile. So ist man bei einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus nicht an feste Essenszeiten gebunden und gerade für Kinder ist solch ein Feriendomizil toll, da sie ziemlich ungestört herumtoben können. Sie liegen oft an gut erreichbaren Stellen mit guten Anbindungen zu den Sehenswürdigkeiten und anderen Attraktionen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser können direkt vor Ort, telefonisch und auch online gebucht werden.

Reiseblog

Information für Vermieter

Wenn Sie eine Ferienhaus in Estland vermieten, informieren Sie sich bitte hier, wie Sie Ihr Objekt bei ferienwohnungen.de anbieten und erfolgreich vermieten können.

* Teilen / Weiterempfehlen: