Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Geltinger Bucht

Genießen Sie die Naturstrände der Flensburger Förde und Sandstrände der Ostseeküste vom Ort Falshöft über Kronsgaard bis Maasholm an der Schleimündung, besuchen Sie die Wildpferde im Naturschutzgebiet Geltinger Birk.

geltinger bucht ostsee ferienhaeuser ferienwohnungen buchen

Informationen zur Geltinger Bucht

Ganz im Nordosten Schleswig-Holstein nahe der Grenze zu Dänemark liegt die Geltinger Bucht. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Fjordlandschaft aus, die zum Wandern, Radfahren oder zum Baden an Naturstränden einlädt. Die Region zwischen Flensburger Förde und der Schlei ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Ob im Naturerlebniszentrum Schleimünde oder im Naturschutzgebiet Geltinger Birk, es gibt überall eine erstaunlich vielfältige Flora und Fauna zu entdecken. Es gibt malerische Fischerdörfer wie Maasholm zu entdecken. In kulinarischer Hinsicht kann die Region mit Fischrestaurants der Extraklasse aufwarten. Der Leuchtturm Falshöft ist nicht nur das Geltinger Wahrzeichen, sondern bietet von seiner Aussichtsplattform einen herrlichen Blick auf die Ostsee und das Hinterland. An interessanten Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen ist in der Geltinger Bucht kein Mangel. Besonders beliebt ist eine Fahrt nach Schleimünde, das nur per Schiff zugänglich ist oder ein Besuch bei den Wildpferden in der Geltinger Birk. Zum Baden und Entspannen lagen die ausgedehnten Sandstrände an der Küste ein. Als schönste Badestrände gelten Hasselberg und Kronsgaard im Süden sowie Falshöft im Norden. Den besten Ausgangspunkt für einen Urlaub in der Geltinger Bucht bietet ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung direkt am Meer oder auch im landschaftlich reizvollen Hinterland. Es wird empfohlen rechtzeitig zu buchen, um sein eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im gewünschten Urlaubsort zu sichern.

Maasholm

Dem idyllischen Fischerdorf Maasholm sollte man in jedem Fall einen Besuch abstatten. Bis heute ist das Örtchen von der Fischerei geprägt und hat sich seinen traditionellen Charme bewahrt. In den Gassen rund um den Hafen kann man in urige Fischrestaurants einkehren. Für Radwanderer ist Maasholm der Ausgangspunkt für den Wikinger-Friesen-Weg.

Leuchtturm Falshöft

Der Leuchtturm Falshöft ist das Wahrzeichen von Gelting. Der rot-weiß gestreifte Turm liegt direkt am Sandstrand des Ortes. Von der Aussichtsplattform aus kann man einen herrlichen Rundblick über das Angelner Land und die Ostsee genießen.

Die Petrikirche Maasholm

Die 1952 erbaute Petrikirche von Maasholm gehört zu den schönsten Sakralbauten im Geltinger Land. Die kleine Schifferkirche liegt auf einer Anhöhe unmittelbar am Meer, so dass man von dort aus den Blick über die ausgedehnten Buchten der Schlei bis nach Rabel, Ellenberg und Buckhagen schweifen lassen kann.

Der Thingplatz Guly Thing

Bei Stoltebüll kann man einen Ausflug in die germanische Vergangenheit unternehmen. Hier wurde nach Originalüberlieferungen ein historischer Versammlungs- und Gerichtsplatz rekonstruiert mitsamt Dolmen und Runensteinen.

Der Habernisser Moor

Auch das Geltinger Hinterland ist vom Meer geprägt. Das zeigt sich im Habernisser Moor, das sich direkt vom Ostseestrand bei Habernis nach Westen erstreckt. Dort auf Holzbohlenwegen Aumündungen, Quellen und orchideenreiche Feuchtwiesen entdecken. Im Habernisser Moor kann man eine einzigartige und vielfältige Naturlandschaft erleben.

Beliebte Regionen an der Geltinger Bucht:

Esgrus Gelting Hasselberg Kronsgaard Nieby Niesgrau Steinberg Sterup Stoltebüll Flensburger FördeSchlei Geltinger Bucht-Karte

Geltinger Bucht-Karte

  Hier finden Sie alle 102 Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Geltinger Bucht direkt vom Vermieter.

Zuletzt eingetroffene Ferienwohnungen an der Geltinger Bucht

Urlaubsideen an der Geltinger Bucht

Vermieten Ihrer Unterkunft

Erfolgreiche Vermietung Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses an der Geltinger Bucht.